Veranstaltungen in der Umgebung

Veranstaltungsplan 2020

Änderungen sind noch möglich! Das tägliche Programm können Sie auch vor Ort erfragen.

"Überholen ohne einzuholen -- Bad Doberan zwischen Wiederaufbau und Wende

am 01.01.2020

um 10:00

"Überholen ohne einzuholen -- Bad Doberan zwischen Wiederaufbau und Wende

Die Sonderausstellung zeigt einen Einblick in das Doberaner Leben in der DDR von der Gründung 1949 bis zur Friedlichen Revolution 1989.

Bad Doberan Beethovenstraße 8 ab 10:00 Uhr
Details

Die Sonderausstellung zeigt Stationen des Lebens in der DDR im Raum Bad Doberan.

Angefangen von der Gründung 1949, über das Konzept des Wählens, die Einkaufsmöglichkeiten und der Handel, Schule, Kunsthandwerk, die Rolle der Kirche und die Stasi im Zentrum der Stadt bad Doberan.

Zu sehen sind zahlreiche Exponate, regionale Kunst sowie die originalen Zellentüren aus der ehemaligen Kreisdienststelle der Stasi in Bad Doberan. Weiterhin gibt es die Möglichkeit, in Stasi-Akten zu lesen und eine bewegende Fluchtgeschichte einer Familie kennenzulernen.

mehr Informationen
 Artemis von Monika Ortmann

am 01.01.2020

um 18:00

Artemis von Monika Ortmann

Der Rote Pavillon zeigt die Installation Artemis von Monika Ortmann. Ein Riesenkleid strömt durch den Raum wie ein Strom von Energie. Es ist fast endlos. Und das Rot! Eine mächtige Farbe.

Bad Doberan Am Kamp 1 ab 18:00 Uhr
Details

Die Installation ist nurzur Eröffnung aus der Nähe zu sehen, danach (bis 25. Jan. 2020) durch dieFenster.

mehr Informationen
"Überholen ohne einzuholen -- Bad Doberan zwischen Wiederaufbau und Wende

am 02.01.2020

um 10:00

"Überholen ohne einzuholen -- Bad Doberan zwischen Wiederaufbau und Wende

Die Sonderausstellung zeigt einen Einblick in das Doberaner Leben in der DDR von der Gründung 1949 bis zur Friedlichen Revolution 1989.

Bad Doberan Beethovenstraße 8 ab 10:00 Uhr
Details

Die Sonderausstellung zeigt Stationen des Lebens in der DDR im Raum Bad Doberan.

Angefangen von der Gründung 1949, über das Konzept des Wählens, die Einkaufsmöglichkeiten und der Handel, Schule, Kunsthandwerk, die Rolle der Kirche und die Stasi im Zentrum der Stadt bad Doberan.

Zu sehen sind zahlreiche Exponate, regionale Kunst sowie die originalen Zellentüren aus der ehemaligen Kreisdienststelle der Stasi in Bad Doberan. Weiterhin gibt es die Möglichkeit, in Stasi-Akten zu lesen und eine bewegende Fluchtgeschichte einer Familie kennenzulernen.

mehr Informationen
 Artemis von Monika Ortmann

am 02.01.2020

um 18:00

Artemis von Monika Ortmann

Der Rote Pavillon zeigt die Installation Artemis von Monika Ortmann. Ein Riesenkleid strömt durch den Raum wie ein Strom von Energie. Es ist fast endlos. Und das Rot! Eine mächtige Farbe.

Bad Doberan Am Kamp 1 ab 18:00 Uhr
Details

Die Installation ist nurzur Eröffnung aus der Nähe zu sehen, danach (bis 25. Jan. 2020) durch dieFenster.

mehr Informationen
 Artemis von Monika Ortmann

am 03.01.2020

um 18:00

Artemis von Monika Ortmann

Der Rote Pavillon zeigt die Installation Artemis von Monika Ortmann. Ein Riesenkleid strömt durch den Raum wie ein Strom von Energie. Es ist fast endlos. Und das Rot! Eine mächtige Farbe.

Bad Doberan Am Kamp 1 ab 18:00 Uhr
Details

Die Installation ist nurzur Eröffnung aus der Nähe zu sehen, danach (bis 25. Jan. 2020) durch dieFenster.

mehr Informationen
"Überholen ohne einzuholen -- Bad Doberan zwischen Wiederaufbau und Wende

am 04.01.2020

um 12:00

"Überholen ohne einzuholen -- Bad Doberan zwischen Wiederaufbau und Wende

Die Sonderausstellung zeigt einen Einblick in das Doberaner Leben in der DDR von der Gründung 1949 bis zur Friedlichen Revolution 1989.

Bad Doberan Beethovenstraße 8 ab 12:00 Uhr
Details

Die Sonderausstellung zeigt Stationen des Lebens in der DDR im Raum Bad Doberan.

Angefangen von der Gründung 1949, über das Konzept des Wählens, die Einkaufsmöglichkeiten und der Handel, Schule, Kunsthandwerk, die Rolle der Kirche und die Stasi im Zentrum der Stadt bad Doberan.

Zu sehen sind zahlreiche Exponate, regionale Kunst sowie die originalen Zellentüren aus der ehemaligen Kreisdienststelle der Stasi in Bad Doberan. Weiterhin gibt es die Möglichkeit, in Stasi-Akten zu lesen und eine bewegende Fluchtgeschichte einer Familie kennenzulernen.

mehr Informationen
Reise in die Vergangenheit

am 04.01.2020

um 12:00

Reise in die Vergangenheit

Vortrag zur Geschichte des ersten deutschen Seebads Heiligendamm - Seit 1793 Mecklenburgs erste Adresse!

Heiligendamm Prof.-Dr.-Vogel-Straße 6 ab 12:00 Uhr
Details

Erfahren Sie Interessantes zur Geschichte von Deutschlands ältestem Seebad Heiligendamm, auch die weiße Stadt am Meer genant, und der Entstehung der Seebäderarchitektur in Mecklenburg-Vorpommern, die hier ihren Ursprung nahm.

Der Kunsthistoriker und Heiligendamm-Experte Prof. Dr. Joachim Skerl nimmt Sie mit auf eine zweistündige Reise in die Epochen der Entstehung des ersten deutschen Seebades und dessen Baustile. Begleiten Sie ihn durch eine über zwei Jahrhunderte alte Geschichte mit vielen bedeutenden Ereignissen, historisch einmaligen Baudenkmälern und zahlreichen Anekdoten. Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Kunstgeschichte des 19. Jahrhunderts und die Geschichte des ersten deutschen Seebads, insbesondere die Bauhistorie. Die architektonische Geschichte des Ortes und seine Einbettung in den europäischen Zusammenhang durch Einflüsse von Karl Friedrich Schinkel oder in der Gestaltung des Ensembles durch Peter Josef Lenné beweisen die Bedeutung dieses Ortes für die Entwicklung Mecklenburgs seit Beginn des 19. Jahrhunderts, insbesondere für die Geschichte der Seebäder und deren Architektur. Seltenes Bildmaterial in Form eines Dia-Vortrages zeigt die architektonischen Stile, die Heiligendamm zur Weißen Stadt am Meer machten und seitdem prägen.

mehr Informationen
 Artemis von Monika Ortmann

am 04.01.2020

um 18:00

Artemis von Monika Ortmann

Der Rote Pavillon zeigt die Installation Artemis von Monika Ortmann. Ein Riesenkleid strömt durch den Raum wie ein Strom von Energie. Es ist fast endlos. Und das Rot! Eine mächtige Farbe.

Bad Doberan Am Kamp 1 ab 18:00 Uhr
Details

Die Installation ist nurzur Eröffnung aus der Nähe zu sehen, danach (bis 25. Jan. 2020) durch dieFenster.

mehr Informationen
 Artemis von Monika Ortmann

am 05.01.2020

um 18:00

Artemis von Monika Ortmann

Der Rote Pavillon zeigt die Installation Artemis von Monika Ortmann. Ein Riesenkleid strömt durch den Raum wie ein Strom von Energie. Es ist fast endlos. Und das Rot! Eine mächtige Farbe.

Bad Doberan Am Kamp 1 ab 18:00 Uhr
Details

Die Installation ist nurzur Eröffnung aus der Nähe zu sehen, danach (bis 25. Jan. 2020) durch dieFenster.

mehr Informationen
 Artemis von Monika Ortmann

am 06.01.2020

um 18:00

Artemis von Monika Ortmann

Der Rote Pavillon zeigt die Installation Artemis von Monika Ortmann. Ein Riesenkleid strömt durch den Raum wie ein Strom von Energie. Es ist fast endlos. Und das Rot! Eine mächtige Farbe.

Bad Doberan Am Kamp 1 ab 18:00 Uhr
Details

Die Installation ist nurzur Eröffnung aus der Nähe zu sehen, danach (bis 25. Jan. 2020) durch dieFenster.

mehr Informationen
 Artemis von Monika Ortmann

am 07.01.2020

um 18:00

Artemis von Monika Ortmann

Der Rote Pavillon zeigt die Installation Artemis von Monika Ortmann. Ein Riesenkleid strömt durch den Raum wie ein Strom von Energie. Es ist fast endlos. Und das Rot! Eine mächtige Farbe.

Bad Doberan Am Kamp 1 ab 18:00 Uhr
Details

Die Installation ist nurzur Eröffnung aus der Nähe zu sehen, danach (bis 25. Jan. 2020) durch dieFenster.

mehr Informationen
Kama Gitarra

am 07.01.2020

um 19:30

Kama Gitarra

Erleben Sie einen stimmungsvollen Abend und handgemachte Musik auf der Gitarre mit dem Duo "Kama Gitarra" aus Rostock.

Bad Doberan Schwaaner Chaussee 2 ab 19:30 Uhr
Details
Erleben Sie einen stimmungsvollen Abend und handgemachte Musik auf der Gitarre mit dem Duo "Kama Gitarra" aus Rostock. mehr Informationen
 Artemis von Monika Ortmann

am 08.01.2020

um 18:00

Artemis von Monika Ortmann

Der Rote Pavillon zeigt die Installation Artemis von Monika Ortmann. Ein Riesenkleid strömt durch den Raum wie ein Strom von Energie. Es ist fast endlos. Und das Rot! Eine mächtige Farbe.

Bad Doberan Am Kamp 1 ab 18:00 Uhr
Details

Die Installation ist nurzur Eröffnung aus der Nähe zu sehen, danach (bis 25. Jan. 2020) durch dieFenster.

mehr Informationen
Lesung mit Dr. Klaus Koch

am 08.01.2020

um 19:00

Lesung mit Dr. Klaus Koch

Humor hilft heilen. Der Mediziner Klaus Koch liest aus seinem Buch "Keine Diagnose durch die Hose" und verspricht viele lustige Anekdoten und Gedichte.

Bad Doberan Schwaaner Chaussee 2 ab 19:00 Uhr
Details
Humor hilft heilen. Der Mediziner Klaus Koch liest aus seinem Buch "Keine Diagnose durch die Hose" und verspricht viele lustige Anekdoten und Gedichte. mehr Informationen
 Artemis von Monika Ortmann

am 09.01.2020

um 18:00

Artemis von Monika Ortmann

Der Rote Pavillon zeigt die Installation Artemis von Monika Ortmann. Ein Riesenkleid strömt durch den Raum wie ein Strom von Energie. Es ist fast endlos. Und das Rot! Eine mächtige Farbe.

Bad Doberan Am Kamp 1 ab 18:00 Uhr
Details

Die Installation ist nurzur Eröffnung aus der Nähe zu sehen, danach (bis 25. Jan. 2020) durch dieFenster.

mehr Informationen
Irish Folk Konzert mit Gerry Doyle

am 09.01.2020

um 19:00

Irish Folk Konzert mit Gerry Doyle

Der irische Sänger Gerry Doyle präsentiert wunderschöne Balladen und Irish-Folk-Songs.

Bad Doberan Schwaaner Chaussee 2 ab 19:00 Uhr
Details
Der irische Sänger Gerry Doyle präsentiert wunderschöne Balladen und Irish-Folk-Songs. mehr Informationen
 Artemis von Monika Ortmann

am 10.01.2020

um 18:00

Artemis von Monika Ortmann

Der Rote Pavillon zeigt die Installation Artemis von Monika Ortmann. Ein Riesenkleid strömt durch den Raum wie ein Strom von Energie. Es ist fast endlos. Und das Rot! Eine mächtige Farbe.

Bad Doberan Am Kamp 1 ab 18:00 Uhr
Details

Die Installation ist nurzur Eröffnung aus der Nähe zu sehen, danach (bis 25. Jan. 2020) durch dieFenster.

mehr Informationen
Reise in die Vergangenheit

am 11.01.2020

um 12:00

Reise in die Vergangenheit

Vortrag zur Geschichte des ersten deutschen Seebads Heiligendamm - Seit 1793 Mecklenburgs erste Adresse!

Heiligendamm Prof.-Dr.-Vogel-Straße 6 ab 12:00 Uhr
Details

Erfahren Sie Interessantes zur Geschichte von Deutschlands ältestem Seebad Heiligendamm, auch die weiße Stadt am Meer genant, und der Entstehung der Seebäderarchitektur in Mecklenburg-Vorpommern, die hier ihren Ursprung nahm.

Der Kunsthistoriker und Heiligendamm-Experte Prof. Dr. Joachim Skerl nimmt Sie mit auf eine zweistündige Reise in die Epochen der Entstehung des ersten deutschen Seebades und dessen Baustile. Begleiten Sie ihn durch eine über zwei Jahrhunderte alte Geschichte mit vielen bedeutenden Ereignissen, historisch einmaligen Baudenkmälern und zahlreichen Anekdoten. Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Kunstgeschichte des 19. Jahrhunderts und die Geschichte des ersten deutschen Seebads, insbesondere die Bauhistorie. Die architektonische Geschichte des Ortes und seine Einbettung in den europäischen Zusammenhang durch Einflüsse von Karl Friedrich Schinkel oder in der Gestaltung des Ensembles durch Peter Josef Lenné beweisen die Bedeutung dieses Ortes für die Entwicklung Mecklenburgs seit Beginn des 19. Jahrhunderts, insbesondere für die Geschichte der Seebäder und deren Architektur. Seltenes Bildmaterial in Form eines Dia-Vortrages zeigt die architektonischen Stile, die Heiligendamm zur Weißen Stadt am Meer machten und seitdem prägen.

mehr Informationen
 Artemis von Monika Ortmann

am 11.01.2020

um 18:00

Artemis von Monika Ortmann

Der Rote Pavillon zeigt die Installation Artemis von Monika Ortmann. Ein Riesenkleid strömt durch den Raum wie ein Strom von Energie. Es ist fast endlos. Und das Rot! Eine mächtige Farbe.

Bad Doberan Am Kamp 1 ab 18:00 Uhr
Details

Die Installation ist nurzur Eröffnung aus der Nähe zu sehen, danach (bis 25. Jan. 2020) durch dieFenster.

mehr Informationen

am 11.01.2020

um 17:00

8. Bad Doberaner Tannenbaumverbrennen

Hiermit laden wir alle Bürger und Gäste der Stadt Bad Doberan zum 8. Bad Doberaner Tannenbaumverbrennen auf das Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Bad Doberan ein.

Bad Doberan Thünenhof 2 ab 17:00 Uhr
Details

Für jeden mitgebrachten Tannenbaum erhalten Sie eine Wertmarke, die sie vor Ort gegen ein warmes/kaltes Getränk oder eine frisch gegrillte Wurst einlösen können.

Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bad Doberan freuen sich auf Ihren Besuch!

mehr Informationen
Neujahrskonzert:

am 11.01.2020

um 19:30

Neujahrskonzert: "Singet dem Herrn ein neues Lied"

Der Kammerchor der Hochschule für Musik und Theater Rostock unter der Leitung von Prof. Dagmar Gatz spielt Werke von Johann Sebastian Bach, Albert Becker, Randall Stroope, Frédéric Chopin, Robert Lucas Pearsall, Eriks Ešenvalds u. a.

Ort: Rerik ab 19:30 Uhr
Details

Der Freundeskreis der Kirchenmusik im Doberaner Münster und die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Bad Doberan laden herzlich ein zum Neujahrskonzert.

Solist: Philipp Thönes, Klavier

Kartenvorverkauf:

Eintritt 12 € | Studenten, Schwerbehinderte 10 €

Münsterkasse Bad Doberan, Stadt-Info Doberan (Severinstraße)

mehr Informationen
 Artemis von Monika Ortmann

am 12.01.2020

um 18:00

Artemis von Monika Ortmann

Der Rote Pavillon zeigt die Installation Artemis von Monika Ortmann. Ein Riesenkleid strömt durch den Raum wie ein Strom von Energie. Es ist fast endlos. Und das Rot! Eine mächtige Farbe.

Bad Doberan Am Kamp 1 ab 18:00 Uhr
Details

Die Installation ist nurzur Eröffnung aus der Nähe zu sehen, danach (bis 25. Jan. 2020) durch dieFenster.

mehr Informationen
 Artemis von Monika Ortmann

am 13.01.2020

um 18:00

Artemis von Monika Ortmann

Der Rote Pavillon zeigt die Installation Artemis von Monika Ortmann. Ein Riesenkleid strömt durch den Raum wie ein Strom von Energie. Es ist fast endlos. Und das Rot! Eine mächtige Farbe.

Bad Doberan Am Kamp 1 ab 18:00 Uhr
Details

Die Installation ist nurzur Eröffnung aus der Nähe zu sehen, danach (bis 25. Jan. 2020) durch dieFenster.

mehr Informationen
Duo Federleicht

am 13.01.2020

um 19:00

Duo Federleicht

Die schönsten Chansons und Lieder der goldenen 20er Jahre.

Bad Doberan Schwaaner Chaussee 2 ab 19:00 Uhr
Details
Die schönsten Chansons und Lieder der goldenen 20er Jahre. mehr Informationen
 Artemis von Monika Ortmann

am 14.01.2020

um 18:00

Artemis von Monika Ortmann

Der Rote Pavillon zeigt die Installation Artemis von Monika Ortmann. Ein Riesenkleid strömt durch den Raum wie ein Strom von Energie. Es ist fast endlos. Und das Rot! Eine mächtige Farbe.

Bad Doberan Am Kamp 1 ab 18:00 Uhr
Details

Die Installation ist nurzur Eröffnung aus der Nähe zu sehen, danach (bis 25. Jan. 2020) durch dieFenster.

mehr Informationen
Klangschalen Meditation

am 14.01.2020

um 18:00

Klangschalen Meditation

Erlebe freischwebend im YOGA TUCH die entspannenden Klänge der tibetanischenKlangschalen.

Bad Doberan Klosterstraße 1c ab 18:00 Uhr
Details
Erlebe freischwebend im YOGA TUCH die entspannenden Klänge der tibetanischenKlangschalen. mehr Informationen
Lesung zu Ephraim Kishons Werken

am 14.01.2020

um 19:00

Lesung zu Ephraim Kishons Werken

Frau Spieckermann liest aus Ephraim Kishon Werken.

Bad Doberan Schwaaner Chaussee 2 ab 19:00 Uhr
Details
Frau Spieckermann liest aus Ephraim Kishon Werken. mehr Informationen
 Artemis von Monika Ortmann

am 15.01.2020

um 18:00

Artemis von Monika Ortmann

Der Rote Pavillon zeigt die Installation Artemis von Monika Ortmann. Ein Riesenkleid strömt durch den Raum wie ein Strom von Energie. Es ist fast endlos. Und das Rot! Eine mächtige Farbe.

Bad Doberan Am Kamp 1 ab 18:00 Uhr
Details

Die Installation ist nurzur Eröffnung aus der Nähe zu sehen, danach (bis 25. Jan. 2020) durch dieFenster.

mehr Informationen
The Blue Line Dancer

am 15.01.2020

um 20:00

The Blue Line Dancer

Die Line-Dance-Gruppe aus Bad Doberan entführt Sie mit tollen Tänzen in den Wilden Westen.

Bad Doberan Schwaaner Chaussee 2 ab 20:00 Uhr
Details
Die Line-Dance-Gruppe aus Bad Doberan entführt Sie mit tollen Tänzen in den Wilden Westen. mehr Informationen
 Artemis von Monika Ortmann

am 16.01.2020

um 18:00

Artemis von Monika Ortmann

Der Rote Pavillon zeigt die Installation Artemis von Monika Ortmann. Ein Riesenkleid strömt durch den Raum wie ein Strom von Energie. Es ist fast endlos. Und das Rot! Eine mächtige Farbe.

Bad Doberan Am Kamp 1 ab 18:00 Uhr
Details

Die Installation ist nurzur Eröffnung aus der Nähe zu sehen, danach (bis 25. Jan. 2020) durch dieFenster.

mehr Informationen
Klangschalen Meditation

am 16.01.2020

um 18:00

Klangschalen Meditation

Erlebe freischwebend im YOGA TUCH die entspannenden Klänge der tibetanischenKlangschalen.

Bad Doberan Klosterstraße 1c ab 18:00 Uhr
Details
Erlebe freischwebend im YOGA TUCH die entspannenden Klänge der tibetanischenKlangschalen. mehr Informationen
JigJam - Irish Grass

am 16.01.2020

um 20:00

JigJam - Irish Grass

Konzert

Bad Doberan Klosterhof 2 ab 20:00 Uhr
Details

Das preisgekrönte Quartett aus dem Herzen der irischen Midlands liefert eine aufregende Mixtur aus Bluegrass, Irish Folk und Americana – kurz: Irish Grass. Mit ihrer ausgelassenen Spielfreude, ihrer enormen Bühnenenergie und ihrem Können faszinieren die Musiker das Publikum auf der ganzen Welt. Nun steht erstmals auch das Kornhaus in ihrem Tourplan.

JigJam ist eine „Gute-Laune-Band“ mit Niveau. Die Musiker Jamie McKeogh, Cathal Guinan und Daithi Melia aus Tullamore sowie Gavin Strappe aus Tipperary sind in der traditionellen irischen Musik und Kultur aufgewachsen, was sich auch darin zeigt, dass die Band bei den nationalen irischen Musikmeisterschaften Fleadh Cheoil na hÉireann insgesamt über zwanzig All-Ireland-Titel gewann

Auch wenn JigJam ihren irischen Wurzeln treu bleibt, so hat die Band mittlerweile doch ihren eigenen Musikstil entwickelt, der von amerikanischer Folk-Musik – vornehmlich Bluegrass und Americana – beeinflusst ist. Die JigJams sind Multi-Instrumentalisten – auf der Bühne wird ständig zwischen Banjos, Gitarren, Geigen, Mandolinen und Kontrabass gewechselt.

Der Eintritt beträgt 15€, für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte 10€.

Für dieses Konzert können keinen Reservierungen mehr angenommen werden, etwaig frei werdende Plätze werden an der Abendkasse vergeben.

mehr Informationen
 Artemis von Monika Ortmann

am 17.01.2020

um 18:00

Artemis von Monika Ortmann

Der Rote Pavillon zeigt die Installation Artemis von Monika Ortmann. Ein Riesenkleid strömt durch den Raum wie ein Strom von Energie. Es ist fast endlos. Und das Rot! Eine mächtige Farbe.

Bad Doberan Am Kamp 1 ab 18:00 Uhr
Details

Die Installation ist nurzur Eröffnung aus der Nähe zu sehen, danach (bis 25. Jan. 2020) durch dieFenster.

mehr Informationen
Reise in die Vergangenheit

am 18.01.2020

um 12:00

Reise in die Vergangenheit

Vortrag zur Geschichte des ersten deutschen Seebads Heiligendamm - Seit 1793 Mecklenburgs erste Adresse!

Heiligendamm Prof.-Dr.-Vogel-Straße 6 ab 12:00 Uhr
Details

Erfahren Sie Interessantes zur Geschichte von Deutschlands ältestem Seebad Heiligendamm, auch die weiße Stadt am Meer genant, und der Entstehung der Seebäderarchitektur in Mecklenburg-Vorpommern, die hier ihren Ursprung nahm.

Der Kunsthistoriker und Heiligendamm-Experte Prof. Dr. Joachim Skerl nimmt Sie mit auf eine zweistündige Reise in die Epochen der Entstehung des ersten deutschen Seebades und dessen Baustile. Begleiten Sie ihn durch eine über zwei Jahrhunderte alte Geschichte mit vielen bedeutenden Ereignissen, historisch einmaligen Baudenkmälern und zahlreichen Anekdoten. Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Kunstgeschichte des 19. Jahrhunderts und die Geschichte des ersten deutschen Seebads, insbesondere die Bauhistorie. Die architektonische Geschichte des Ortes und seine Einbettung in den europäischen Zusammenhang durch Einflüsse von Karl Friedrich Schinkel oder in der Gestaltung des Ensembles durch Peter Josef Lenné beweisen die Bedeutung dieses Ortes für die Entwicklung Mecklenburgs seit Beginn des 19. Jahrhunderts, insbesondere für die Geschichte der Seebäder und deren Architektur. Seltenes Bildmaterial in Form eines Dia-Vortrages zeigt die architektonischen Stile, die Heiligendamm zur Weißen Stadt am Meer machten und seitdem prägen.

mehr Informationen
 Artemis von Monika Ortmann

am 18.01.2020

um 18:00

Artemis von Monika Ortmann

Der Rote Pavillon zeigt die Installation Artemis von Monika Ortmann. Ein Riesenkleid strömt durch den Raum wie ein Strom von Energie. Es ist fast endlos. Und das Rot! Eine mächtige Farbe.

Bad Doberan Am Kamp 1 ab 18:00 Uhr
Details

Die Installation ist nurzur Eröffnung aus der Nähe zu sehen, danach (bis 25. Jan. 2020) durch dieFenster.

mehr Informationen
Ott Rock 2020

am 18.01.2020

um 18:00

Ott Rock 2020

Neujahrskonzert der Greifswalder Band "FunkyFroxx" in einem spannenden Ambiente im handwerklich-industriellen Charme einer Werkhalle, die mittels speziellem farbigem Licht in Szene gesetzt wird.

Bad Doberan Eikboomstraße 12 ab 18:00 Uhr
Details

Die Räumlichkeiten sind beheizt, sodass Sie die Musik und das Programm entspannt genießen können. Im Außenbereich erwarten Sie winterliche Stände mit Glühwein, Crepés, Hotdogs, hochwertigen Burgern und klassischer Bratwurst, die durch offenes Feuer in Feuerschalen zum Verweilen einladen. Außerdem befinden sich im Halleninneren Bewirtung für Softgetränke, Bier und Wein.

Wir möchten dieses Highlight am Jahresanfang für Bad Doberan gern etablieren und jedes Jahr unter einem neuen Motto ausrichten. Dieses Jahr findet die Veranstaltung unter dem Motto "OTTRock2020" zusammen mit der jungen Band "Funkyfroxx" aus Greifswald mit Ihrem neuen Album „DetoNation“ statt. Als Überraschung werden weitere musikalische Engagements von anderen Künstlern Sie in der ungewohnten Atmosphäre begeistern.

mehr Informationen
 Artemis von Monika Ortmann

am 19.01.2020

um 18:00

Artemis von Monika Ortmann

Der Rote Pavillon zeigt die Installation Artemis von Monika Ortmann. Ein Riesenkleid strömt durch den Raum wie ein Strom von Energie. Es ist fast endlos. Und das Rot! Eine mächtige Farbe.

Bad Doberan Am Kamp 1 ab 18:00 Uhr
Details

Die Installation ist nurzur Eröffnung aus der Nähe zu sehen, danach (bis 25. Jan. 2020) durch dieFenster.

mehr Informationen
 Artemis von Monika Ortmann

am 20.01.2020

um 18:00

Artemis von Monika Ortmann

Der Rote Pavillon zeigt die Installation Artemis von Monika Ortmann. Ein Riesenkleid strömt durch den Raum wie ein Strom von Energie. Es ist fast endlos. Und das Rot! Eine mächtige Farbe.

Bad Doberan Am Kamp 1 ab 18:00 Uhr
Details

Die Installation ist nurzur Eröffnung aus der Nähe zu sehen, danach (bis 25. Jan. 2020) durch dieFenster.

mehr Informationen
Life-Steil mit Angela Klee & Co.

am 20.01.2020

um 19:00

Life-Steil mit Angela Klee & Co.

Satirisches Musikprogramm mit Angela Klee & Co.

Bad Doberan Schwaaner Chaussee 2 ab 19:00 Uhr
Details
Satirisches Musikprogramm mit Angela Klee & Co. mehr Informationen
BETTMÄN kann nicht schlafen

am 20.01.2020

um 16:30

BETTMÄN kann nicht schlafen

Kindertheatert

Bad Doberan Klosterhof 2 ab 16:30 Uhr
Details

Eine wunderbare Geschichte über die Macht der Fantasie eröffnet das Kindertheater-Jahr im Kornhaus. Tagsüber ist Sascha ein ganz normaler Junge – mal Rennfahrer, mal Fußballweltmeister, mal Bergsteiger oder Kekstester. Aber abends kann er oft nicht einschlafen. Wegen allem Schönen und Doofen, Netten und Hässlichen, was so passiert. Dann ist er ... BETTMÄN, der ausgeschlafenste Superheld aller Zeiten!

Und BETTMÄN weiß genau: Das Einzige, was gegen Nicht-Einschlafen-Können hilft, ist, noch schnell eine Heldentat zu begehen. Wenn jemand Hilfe braucht – keine Angst! BETTMÄN fliegt sofort los...

Ein Theaterstück für kleine und große Helden ab 4 Jahren nach dem Kinderbuch von Hartmut El Kurdi. Die Spieldauer beträgt ca.45 Minuten, der Eintritt 5€.

mehr Informationen
 Artemis von Monika Ortmann

am 21.01.2020

um 18:00

Artemis von Monika Ortmann

Der Rote Pavillon zeigt die Installation Artemis von Monika Ortmann. Ein Riesenkleid strömt durch den Raum wie ein Strom von Energie. Es ist fast endlos. Und das Rot! Eine mächtige Farbe.

Bad Doberan Am Kamp 1 ab 18:00 Uhr
Details

Die Installation ist nurzur Eröffnung aus der Nähe zu sehen, danach (bis 25. Jan. 2020) durch dieFenster.

mehr Informationen
Lampenfieber kostenlos

am 21.01.2020

um 19:00

Lampenfieber kostenlos

Klassikkonzert mit jungen Schülern der Musikschule Bad Doberans.

Bad Doberan Schwaaner Chaussee 2 ab 19:00 Uhr
Details
Klassikkonzert mit jungen Schülern der Musikschule Bad Doberans. mehr Informationen
„Im Auge des Betrachters – Doberaner Kunstschätze“

am 21.01.2020

um 10:00

„Im Auge des Betrachters – Doberaner Kunstschätze“

Das Stadt- und Bädermuseum zeigt seine verborgenen Kunstschätze aus Bad Doberan und seiner Umgebung.

Bad Doberan Beethovenstraße 8 ab 10:00 Uhr
Details
Das Stadt- und Bädermuseum zeigt seine verborgenen Kunstschätze aus Bad Doberan und seiner Umgebung. mehr Informationen
 Artemis von Monika Ortmann

am 22.01.2020

um 18:00

Artemis von Monika Ortmann

Der Rote Pavillon zeigt die Installation Artemis von Monika Ortmann. Ein Riesenkleid strömt durch den Raum wie ein Strom von Energie. Es ist fast endlos. Und das Rot! Eine mächtige Farbe.

Bad Doberan Am Kamp 1 ab 18:00 Uhr
Details

Die Installation ist nurzur Eröffnung aus der Nähe zu sehen, danach (bis 25. Jan. 2020) durch dieFenster.

mehr Informationen
„Im Auge des Betrachters – Doberaner Kunstschätze“

am 22.01.2020

um 10:00

„Im Auge des Betrachters – Doberaner Kunstschätze“

Das Stadt- und Bädermuseum zeigt seine verborgenen Kunstschätze aus Bad Doberan und seiner Umgebung.

Bad Doberan Beethovenstraße 8 ab 10:00 Uhr
Details
Das Stadt- und Bädermuseum zeigt seine verborgenen Kunstschätze aus Bad Doberan und seiner Umgebung. mehr Informationen
 Artemis von Monika Ortmann

am 23.01.2020

um 18:00

Artemis von Monika Ortmann

Der Rote Pavillon zeigt die Installation Artemis von Monika Ortmann. Ein Riesenkleid strömt durch den Raum wie ein Strom von Energie. Es ist fast endlos. Und das Rot! Eine mächtige Farbe.

Bad Doberan Am Kamp 1 ab 18:00 Uhr
Details

Die Installation ist nurzur Eröffnung aus der Nähe zu sehen, danach (bis 25. Jan. 2020) durch dieFenster.

mehr Informationen
1001 Nacht

am 23.01.2020

um 19:00

1001 Nacht

Die Bauchtanzgruppe aus Bad Doberan präsentiert verschiedene Tänze und entführt Sie in die Welt des Orients.

Bad Doberan Schwaaner Chaussee 2 ab 19:00 Uhr
Details
Die Bauchtanzgruppe aus Bad Doberan präsentiert verschiedene Tänze und entführt Sie in die Welt des Orients. mehr Informationen
„Im Auge des Betrachters – Doberaner Kunstschätze“

am 23.01.2020

um 10:00

„Im Auge des Betrachters – Doberaner Kunstschätze“

Das Stadt- und Bädermuseum zeigt seine verborgenen Kunstschätze aus Bad Doberan und seiner Umgebung.

Bad Doberan Beethovenstraße 8 ab 10:00 Uhr
Details
Das Stadt- und Bädermuseum zeigt seine verborgenen Kunstschätze aus Bad Doberan und seiner Umgebung. mehr Informationen
„Die verteilte Freiheit“

am 23.01.2020

um 19:30

„Die verteilte Freiheit“

Elke Ferner präsentiert Mecklenburger Nachwendegeschichten

Bad Doberan Klosterstr. 1 ab 19:30 Uhr
Details

2019 war Jubiläumsjahr: „30 Jahre Friedliche Revolution“. Der 9. November 1989 sowie der 3. Oktober 1990 sind damit eng verbundene Daten. Um noch einmal jene bewegende Zeit Revue passieren zu lassen, lässt die Autorin Elke Ferner Zeitgenossen aus Mecklenburg zu Wort kommen, die Ost und West erlebten. Das sind unter anderen Pastor i.R. Wilfried Romberg als Leiter des Runden Tisches in Ludwigslust, der langjährige Bürgermeister Herr Zimmermann aus Ludwigslust, Silke Gajek als Gründerin des ersten Frauenhauses in Schwerin und Gerhard Minke, der letzte Direktor des Kreisbetriebes für Landtechnik Ludwigslust.

Außerdem wird ein Rückblick zum Neuen Forum gegeben und die Gründung des Arbeitslosenverbandes erläutert. Als Bürgermeisterin der Gemeinde Warsow vom 1.10.88 bis 30.06.1994 schrieb Elke Ferner selbst Geschichte mit und kann damalige Probleme einer Gemeinde darlegen. Die Schilderungen können einen Beitrag zum gegenseitigen Verstehen der individuellen Werdegänge leisten und immer noch vorhandene Vorurteile abbauen. Dazu braucht es auch in Zukunft viele persönliche Begegnungen.

mehr Informationen
 Artemis von Monika Ortmann

am 24.01.2020

um 18:00

Artemis von Monika Ortmann

Der Rote Pavillon zeigt die Installation Artemis von Monika Ortmann. Ein Riesenkleid strömt durch den Raum wie ein Strom von Energie. Es ist fast endlos. Und das Rot! Eine mächtige Farbe.

Bad Doberan Am Kamp 1 ab 18:00 Uhr
Details

Die Installation ist nurzur Eröffnung aus der Nähe zu sehen, danach (bis 25. Jan. 2020) durch dieFenster.

mehr Informationen
„Im Auge des Betrachters – Doberaner Kunstschätze“

am 24.01.2020

um 10:00

„Im Auge des Betrachters – Doberaner Kunstschätze“

Das Stadt- und Bädermuseum zeigt seine verborgenen Kunstschätze aus Bad Doberan und seiner Umgebung.

Bad Doberan Beethovenstraße 8 ab 10:00 Uhr
Details
Das Stadt- und Bädermuseum zeigt seine verborgenen Kunstschätze aus Bad Doberan und seiner Umgebung. mehr Informationen
RAD Orchestra live

am 25.01.2020

um 20:00

RAD Orchestra live

Brelcome to Bad Doberan

Bad Doberan Klosterhof 2 ab 20:00 Uhr
Details

Das RAD Orchestra ist eine siebenköpfige elektro-akustische Band aus London. Spielerisch fusioniert sie Pop, Funk, Folk und Soul zu einem hypnotischen Konzerterlebnis. Am Sonnabend, dem 25. Januar, um 20 Uhr gastiert sie erstmals im Doberaner Kornhaus und wir sagen "Brelcome".

Mehrstimmige Gesänge, Ngoni (banjoartiges Instrument aus Mali), Geigen, Bratsche, akustische sowie elektrische Gitarren, Mandoline, E-Bass und Percussion, gespielt von Top-Musiken der Londoner Live-Szene, entfachen ein opulentes stilistisches Feuerwerk.

Frontmann Max André Rademacher, gebürtiger Hamburger, ist seit über 30 Jahren in London wohnhaft, nachdem er in den 70ern in den New-Wave-Szenen in Paris und New York umtriebig war und in New Orleans mit der Produzentenlegende Allen Toussaint zusammenarbeitete. Sein langjähriges Projekt Maxim Rad bescherte der Welt vier Alben.

Mit dem RAD Orchestra hat Rademacher jetzt eine Formation um sich geschart, die von Entdeckerlust und Weltoffenheit geprägt ist. Sie veröffentlichte Ende 2018 ihr erstes Album, mit dem sie seither rund um den Globus tourt.

Der Eintritt beträgt 15€, für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte 10€.

mehr Informationen
Reise in die Vergangenheit

am 25.01.2020

um 12:00

Reise in die Vergangenheit

Vortrag zur Geschichte des ersten deutschen Seebads Heiligendamm - Seit 1793 Mecklenburgs erste Adresse!

Heiligendamm Prof.-Dr.-Vogel-Straße 6 ab 12:00 Uhr
Details

Erfahren Sie Interessantes zur Geschichte von Deutschlands ältestem Seebad Heiligendamm, auch die weiße Stadt am Meer genant, und der Entstehung der Seebäderarchitektur in Mecklenburg-Vorpommern, die hier ihren Ursprung nahm.

Der Kunsthistoriker und Heiligendamm-Experte Prof. Dr. Joachim Skerl nimmt Sie mit auf eine zweistündige Reise in die Epochen der Entstehung des ersten deutschen Seebades und dessen Baustile. Begleiten Sie ihn durch eine über zwei Jahrhunderte alte Geschichte mit vielen bedeutenden Ereignissen, historisch einmaligen Baudenkmälern und zahlreichen Anekdoten. Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Kunstgeschichte des 19. Jahrhunderts und die Geschichte des ersten deutschen Seebads, insbesondere die Bauhistorie. Die architektonische Geschichte des Ortes und seine Einbettung in den europäischen Zusammenhang durch Einflüsse von Karl Friedrich Schinkel oder in der Gestaltung des Ensembles durch Peter Josef Lenné beweisen die Bedeutung dieses Ortes für die Entwicklung Mecklenburgs seit Beginn des 19. Jahrhunderts, insbesondere für die Geschichte der Seebäder und deren Architektur. Seltenes Bildmaterial in Form eines Dia-Vortrages zeigt die architektonischen Stile, die Heiligendamm zur Weißen Stadt am Meer machten und seitdem prägen.

mehr Informationen
 Artemis von Monika Ortmann

am 25.01.2020

um 18:00

Artemis von Monika Ortmann

Der Rote Pavillon zeigt die Installation Artemis von Monika Ortmann. Ein Riesenkleid strömt durch den Raum wie ein Strom von Energie. Es ist fast endlos. Und das Rot! Eine mächtige Farbe.

Bad Doberan Am Kamp 1 ab 18:00 Uhr
Details

Die Installation ist nurzur Eröffnung aus der Nähe zu sehen, danach (bis 25. Jan. 2020) durch dieFenster.

mehr Informationen
Tanz in ROT

am 25.01.2020

um 16:00

Tanz in ROT

Werden Sie Teil der Performance Tanz in Rot. Wir tanzen in roten Kleidern (wer hat und mag, jedoch kein Zwang) um das rote Kleid der Artemis. Gemeinsam mit der Tanzpädagogin Dagmar Lincke gestalten wir einen Charakter-/Kreis-Tanz.

Bad Doberan Am Kamp 1 ab 16:00 Uhr
Details

Die derzeitige Installation Artemis wird mit dem Tanz in ROT beendet.
Monika Ortmann war vor einigen Jahren in Wiesbaden zusammen mit 9 weiteren Künstlerinnen eingeladen, eine Ausstellung über griechische Göttinnen zu gestalten. Während ihre Kolleginnen Gemälde und Plastiken schufen, wählte Monika Ortmann die hier gezeigte Installation, die inzwischen vervielfältigt um die Welt reist. Ein ähnliches von ihr gestaltetes Kleid hängt derzeit in Havanna zur 500-Jahrfeier im Convento San Francisco. Ein weiteres war bis vor kurzem im Stralsunder Hafen zu sehen.

Artemis ist in der griechischen Sagenwelt die Tochter von Zeus und Leto, Zwillingsschwester des Apollon, ist die Göttin der Jagd, des Waldes, der Geburt, des Mondes, Hüterin der Frauen und Kinder. Sie zählt zu den großen olympischen Göttern.
Monika Ortmann hat sich Artemis über deren Attribute genähert. Das ewig lange Kleid in der mächtigen Farbe ROT. Und der Bogen. Das Riesenkleid fließt durch den Raum wie ein Strom von Energie. Es ist fast endlos. Und das Rot!

Die Künstlerin stammt aus Bochum, hat in Dortmund und Berlin Kunst und Design studiert und lebt jetzt in Wittenhagen bei Stralsund.

mehr Informationen
„Im Auge des Betrachters – Doberaner Kunstschätze“

am 25.01.2020

um 12:00

„Im Auge des Betrachters – Doberaner Kunstschätze“

Das Stadt- und Bädermuseum zeigt seine verborgenen Kunstschätze aus Bad Doberan und seiner Umgebung.

Bad Doberan Beethovenstraße 8 ab 12:00 Uhr
Details
Das Stadt- und Bädermuseum zeigt seine verborgenen Kunstschätze aus Bad Doberan und seiner Umgebung. mehr Informationen
"Mittendrin ist auch daneben"

am 26.01.2020

um 17:00

"Mittendrin ist auch daneben"

Ein politisch-satirisches Kabarettprogramm der "Magdeburger Zwickmühle" mit Marion Bach & Heike Ronniger

Bad Doberan Severinstraße 4 ab 17:00 Uhr
Details

Wir sind mittendrin – in der Mitte des Lebens, fühlen uns aber oft daneben. Denn der Mensch ist nicht Mittelpunkt, sondern nur Mittel. Punkt! Deshalb fragen wir uns:

Sollte man immer in der Spur bleiben, oder ist daneben auch ganz schön?

Von der Wiege bis zur Bahre, was ist das Wahre?

Macht die antiautoritäre Erziehung aus der Schule ein Krisengebiet?

Muss die Suche nach Nachwuchs- oder Fachkräften immer haarsträubend sein?

Warum wandern immer mehr junge Frauen ab? Ist es die Angst vor der Pflegefalle?

Was ist für die Alten besser: Frust oder Frost?

Wir sagen eiskalt: „Neue Frauen braucht das Land.“ Aber welche? Solche, die besser einparken können oder besser lenken?

mehr Informationen
Lesung mit Ditte Clemens

am 28.01.2020

um 19:00

Lesung mit Ditte Clemens

Die Autorin liest aus Ihren Kolumnenbüchern "Wundersames Leben" und "Nirgendwo ist der Himmel so offen"

Bad Doberan Schwaaner Chaussee 2 ab 19:00 Uhr
Details
Die Autorin liest aus Ihren Kolumnenbüchern "Wundersames Leben" und "Nirgendwo ist der Himmel so offen" mehr Informationen
„Im Auge des Betrachters – Doberaner Kunstschätze“

am 28.01.2020

um 10:00

„Im Auge des Betrachters – Doberaner Kunstschätze“

Das Stadt- und Bädermuseum zeigt seine verborgenen Kunstschätze aus Bad Doberan und seiner Umgebung.

Bad Doberan Beethovenstraße 8 ab 10:00 Uhr
Details
Das Stadt- und Bädermuseum zeigt seine verborgenen Kunstschätze aus Bad Doberan und seiner Umgebung. mehr Informationen
Dia-Vortrag über Bad Doberan

am 29.01.2020

um 19:00

Dia-Vortrag über Bad Doberan

Erfahren Sie von Helge Rehwaldt Wissenswertes über Bad Doberan und die Umgebung

Bad Doberan Schwaaner Chaussee 2 ab 19:00 Uhr
Details
Erfahren Sie von Helge Rehwaldt Wissenswertes über Bad Doberan und die Umgebung mehr Informationen
„Im Auge des Betrachters – Doberaner Kunstschätze“

am 29.01.2020

um 10:00

„Im Auge des Betrachters – Doberaner Kunstschätze“

Das Stadt- und Bädermuseum zeigt seine verborgenen Kunstschätze aus Bad Doberan und seiner Umgebung.

Bad Doberan Beethovenstraße 8 ab 10:00 Uhr
Details
Das Stadt- und Bädermuseum zeigt seine verborgenen Kunstschätze aus Bad Doberan und seiner Umgebung. mehr Informationen
Vortrag

am 30.01.2020

um 19:00

Vortrag "Wildkräuter & Wildfrüchte"

Erfahren Sie mehr über die Verwendung wilder Kräuter und Früchte.

Bad Doberan Schwaaner Chaussee 2 ab 19:00 Uhr
Details
Erfahren Sie mehr über die Verwendung wilder Kräuter und Früchte. mehr Informationen
„Im Auge des Betrachters – Doberaner Kunstschätze“

am 30.01.2020

um 10:00

„Im Auge des Betrachters – Doberaner Kunstschätze“

Das Stadt- und Bädermuseum zeigt seine verborgenen Kunstschätze aus Bad Doberan und seiner Umgebung.

Bad Doberan Beethovenstraße 8 ab 10:00 Uhr
Details
Das Stadt- und Bädermuseum zeigt seine verborgenen Kunstschätze aus Bad Doberan und seiner Umgebung. mehr Informationen
Vortrag mit Karin Ewers

am 31.01.2020

um 18:30

Vortrag mit Karin Ewers

„ Was kann ich tun, um aus einem Burnout oder einer Depression herauszukommen?“, Vortrag mit Karin Ewers (Orthomolekular Therapeutin)

Bad Doberan Klosterstraße 1c ab 18:30 Uhr
Details
„ Was kann ich tun, um aus einem Burnout oder einer Depression herauszukommen?“, Vortrag mit Karin Ewers (Orthomolekular Therapeutin) mehr Informationen
Ausstellungseröffnung

am 31.01.2020

um 18:00

Ausstellungseröffnung "Bild und Bühne"

Arbeiten von Studenten der Design-Akademie Rostock: Bühnenbilder und Kostüme für das triadische Ballett nach Oskar Schlemmer (Bauhaus) und Illustrationen.

Bad Doberan Am Kamp 1 ab 18:00 Uhr
Details

In der Design-Akademie Rostock werden Mediengestalter ausgebildet, Grafiker/Illustratoren und Bühnen- bzw. Kostümbildner. Im vorigen Jahr hat sich die Klasse Kostüm/Bühnenbild mit dem Bauhaus beschäftigt. Nach einer Exkursion nach Weimar entstanden Bühnenbilder und Kostüme für das Triadische Ballett.

Zu sehen im Roten Pavillon bis 7.3.2020. Geöffnet Mi, Do, Sa 14:00 bis 17:00 und Fr 14:00 bis 18:00 Uhr. Eintritt frei

mehr Informationen
„Im Auge des Betrachters – Doberaner Kunstschätze“

am 31.01.2020

um 10:00

„Im Auge des Betrachters – Doberaner Kunstschätze“

Das Stadt- und Bädermuseum zeigt seine verborgenen Kunstschätze aus Bad Doberan und seiner Umgebung.

Bad Doberan Beethovenstraße 8 ab 10:00 Uhr
Details
Das Stadt- und Bädermuseum zeigt seine verborgenen Kunstschätze aus Bad Doberan und seiner Umgebung. mehr Informationen

Anfahrt/ Kontakt

Ferien-Camp Börgerende auf Google