Veranstaltungen in der Umgebung

Veranstaltungsplan 2020

Änderungen sind noch möglich! Das tägliche Programm können Sie auch vor Ort erfragen.

Ausstellung

am 04.03.2020

um 14:00

Ausstellung "Bild und Bühne"

Arbeiten von Studenten der Design-Akademie Rostock: Bühnenbilder und Kostüme für das triadische Ballett nach Oskar Schlemmer (Bauhaus) und Illustrationen.

Bad Doberan Am Kamp 1 ab 14:00 Uhr
Details

In der Design-Akademie Rostock werden Mediengestalter ausgebildet, Grafiker/Illustratoren und Bühnen- bzw. Kostümbildner. Im vorigen Jahr hat sich die Klasse Kostüm/Bühnenbild mit dem Bauhaus beschäftigt. Nach einer Exkursion nach Weimar entstanden Bühnenbilder und Kostüme für das Triadische Ballett.

mehr Informationen
Ausstellung

am 05.03.2020

um 14:00

Ausstellung "Bild und Bühne"

Arbeiten von Studenten der Design-Akademie Rostock: Bühnenbilder und Kostüme für das triadische Ballett nach Oskar Schlemmer (Bauhaus) und Illustrationen.

Bad Doberan Am Kamp 1 ab 14:00 Uhr
Details

In der Design-Akademie Rostock werden Mediengestalter ausgebildet, Grafiker/Illustratoren und Bühnen- bzw. Kostümbildner. Im vorigen Jahr hat sich die Klasse Kostüm/Bühnenbild mit dem Bauhaus beschäftigt. Nach einer Exkursion nach Weimar entstanden Bühnenbilder und Kostüme für das Triadische Ballett.

mehr Informationen
Ausstellung

am 06.03.2020

um 14:00

Ausstellung "Bild und Bühne"

Arbeiten von Studenten der Design-Akademie Rostock: Bühnenbilder und Kostüme für das triadische Ballett nach Oskar Schlemmer (Bauhaus) und Illustrationen.

Bad Doberan Am Kamp 1 ab 14:00 Uhr
Details

In der Design-Akademie Rostock werden Mediengestalter ausgebildet, Grafiker/Illustratoren und Bühnen- bzw. Kostümbildner. Im vorigen Jahr hat sich die Klasse Kostüm/Bühnenbild mit dem Bauhaus beschäftigt. Nach einer Exkursion nach Weimar entstanden Bühnenbilder und Kostüme für das Triadische Ballett.

mehr Informationen
Christina Martin: Wonderful Lie

am 07.03.2020

um 20:00

Christina Martin: Wonderful Lie

Kanadisches Duo präsentiert neues Album

Bad Doberan Klosterhof 2 ab 20:00 Uhr
Details

Die vielfach ausgezeichnete kanadische Songwriterin Christina Martin kommt mit ihrem Gitarristen Dale Murray zurück nach Europa, um ihr gemeinsam produziertes Album ’Wonderful Lie’ zu präsentieren, welches auf das Wesentliche reduzierte Versionen eigener Stücke und von Songs anderer Künstler beinhaltet. Es ist das siebte Studioalbum.

Martins Musik vereint solides Songwriting mit Country- sowie Rock- und Popelementen. Inhaltlich kreisen ihre Songs um die Themen Liebe, Verlust und Beharrlichkeit. Ihr künstlerischer Weg führte von der kanadischen Ostküste über ausgedehnte Aufenthalte in Austin/Texas seit einigen Jahren auch quer durch Europa. Unterwegs verdiente sie sich unter anderem den East Coast- und den Music Nova Scotia Award und veredelte Festivals wie das Reeperbahn Festival und den Rolling Stone Weekender mit ihren Performances – und natürlich auch das Konzertprogramm des Doberaner Kornhauses, zuletzt im Januar 2018.

Das Konzert ist Programmteil der Bad Doberaner Frauen- und Familienwoche.

Der Eintritt beträgt 15€, für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte 10€.

mehr Informationen
Reise in die Vergangenheit

am 07.03.2020

um 12:00

Reise in die Vergangenheit

Vortrag zur Geschichte des ersten deutschen Seebads Heiligendamm - Seit 1793 Mecklenburgs erste Adresse!

Heiligendamm Prof.-Dr.-Vogel-Straße 6 ab 12:00 Uhr
Details

Erfahren Sie Interessantes zur Geschichte von Deutschlands ältestem Seebad Heiligendamm, auch die weiße Stadt am Meer genant, und der Entstehung der Seebäderarchitektur in Mecklenburg-Vorpommern, die hier ihren Ursprung nahm.

Der Kunsthistoriker und Heiligendamm-Experte Prof. Dr. Joachim Skerl nimmt Sie mit auf eine zweistündige Reise in die Epochen der Entstehung des ersten deutschen Seebades und dessen Baustile. Begleiten Sie ihn durch eine über zwei Jahrhunderte alte Geschichte mit vielen bedeutenden Ereignissen, historisch einmaligen Baudenkmälern und zahlreichen Anekdoten. Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Kunstgeschichte des 19. Jahrhunderts und die Geschichte des ersten deutschen Seebads, insbesondere die Bauhistorie. Die architektonische Geschichte des Ortes und seine Einbettung in den europäischen Zusammenhang durch Einflüsse von Karl Friedrich Schinkel oder in der Gestaltung des Ensembles durch Peter Josef Lenné beweisen die Bedeutung dieses Ortes für die Entwicklung Mecklenburgs seit Beginn des 19. Jahrhunderts, insbesondere für die Geschichte der Seebäder und deren Architektur. Seltenes Bildmaterial in Form eines Dia-Vortrages zeigt die architektonischen Stile, die Heiligendamm zur Weißen Stadt am Meer machten und seitdem prägen.

mehr Informationen
Ausstellung

am 07.03.2020

um 14:00

Ausstellung "Bild und Bühne"

Arbeiten von Studenten der Design-Akademie Rostock: Bühnenbilder und Kostüme für das triadische Ballett nach Oskar Schlemmer (Bauhaus) und Illustrationen.

Bad Doberan Am Kamp 1 ab 14:00 Uhr
Details

In der Design-Akademie Rostock werden Mediengestalter ausgebildet, Grafiker/Illustratoren und Bühnen- bzw. Kostümbildner. Im vorigen Jahr hat sich die Klasse Kostüm/Bühnenbild mit dem Bauhaus beschäftigt. Nach einer Exkursion nach Weimar entstanden Bühnenbilder und Kostüme für das Triadische Ballett.

mehr Informationen
Kim im Wilden Westen

am 09.03.2020

um 16:30

Kim im Wilden Westen

Kindertheater

Bad Doberan Klosterhof 2 ab 16:30 Uhr
Details

„Wir sind doch nicht im Wilden Westen, wo jeder sich nimmt, was er will“, sagt Kims Mutter oft. So oft, dass Kim nun unbedingt den Wilden Westen sehen möchte. Ihr Onkel Old Willi kennt sich da aus, er kennt ja sogar Winnetou. Von ihm wünscht sie sich ein Westernabenteuer zum Geburtstag.

Old Willi fällt die Karte zu seiner kleinen Goldmine ein, das wäre ein passendes Geschenk. Doch das Beste daran war damals, die Mine zu finden. Wenn er Kim die ganze Karte gäbe, hätte sie nur die halbe Freude, also schenkt er ihr die halbe Karte, damit sie die ganze Freude bekommt. Dummerweise erfährt der Viehdieb und Betrüger Hank davon und stiehlt die andere Hälfte. So beginnt ein Wettlauf durch den Wilden Westen auf der Jagd nach dem Gold.

Ein Stück für alle ab 4 Jahren. Die Spieldauer beträgt 45 Minuten, der Eintritt 5€. Die Aufführung ist Teil der 24. Bad Doberaner Frauen- und Familienwoche.

mehr Informationen
Reise in die Vergangenheit

am 14.03.2020

um 12:00

Reise in die Vergangenheit

Vortrag zur Geschichte des ersten deutschen Seebads Heiligendamm - Seit 1793 Mecklenburgs erste Adresse!

Heiligendamm Prof.-Dr.-Vogel-Straße 6 ab 12:00 Uhr
Details

Erfahren Sie Interessantes zur Geschichte von Deutschlands ältestem Seebad Heiligendamm, auch die weiße Stadt am Meer genant, und der Entstehung der Seebäderarchitektur in Mecklenburg-Vorpommern, die hier ihren Ursprung nahm.

Der Kunsthistoriker und Heiligendamm-Experte Prof. Dr. Joachim Skerl nimmt Sie mit auf eine zweistündige Reise in die Epochen der Entstehung des ersten deutschen Seebades und dessen Baustile. Begleiten Sie ihn durch eine über zwei Jahrhunderte alte Geschichte mit vielen bedeutenden Ereignissen, historisch einmaligen Baudenkmälern und zahlreichen Anekdoten. Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Kunstgeschichte des 19. Jahrhunderts und die Geschichte des ersten deutschen Seebads, insbesondere die Bauhistorie. Die architektonische Geschichte des Ortes und seine Einbettung in den europäischen Zusammenhang durch Einflüsse von Karl Friedrich Schinkel oder in der Gestaltung des Ensembles durch Peter Josef Lenné beweisen die Bedeutung dieses Ortes für die Entwicklung Mecklenburgs seit Beginn des 19. Jahrhunderts, insbesondere für die Geschichte der Seebäder und deren Architektur. Seltenes Bildmaterial in Form eines Dia-Vortrages zeigt die architektonischen Stile, die Heiligendamm zur Weißen Stadt am Meer machten und seitdem prägen.

mehr Informationen
Klangschalen Meditation

am 17.03.2020

um 18:00

Klangschalen Meditation

Erlebe freischwebend im YOGA TUCH die entspannenden Klänge der tibetanischenKlangschalen.

Bad Doberan Klosterstraße 1c ab 18:00 Uhr
Details
Erlebe freischwebend im YOGA TUCH die entspannenden Klänge der tibetanischenKlangschalen. mehr Informationen
Klangschalen Meditation

am 19.03.2020

um 18:00

Klangschalen Meditation

Erlebe freischwebend im YOGA TUCH die entspannenden Klänge der tibetanischenKlangschalen.

Bad Doberan Klosterstraße 1c ab 18:00 Uhr
Details
Erlebe freischwebend im YOGA TUCH die entspannenden Klänge der tibetanischenKlangschalen. mehr Informationen
Reise in die Vergangenheit

am 21.03.2020

um 12:00

Reise in die Vergangenheit

Vortrag zur Geschichte des ersten deutschen Seebads Heiligendamm - Seit 1793 Mecklenburgs erste Adresse!

Heiligendamm Prof.-Dr.-Vogel-Straße 6 ab 12:00 Uhr
Details

Erfahren Sie Interessantes zur Geschichte von Deutschlands ältestem Seebad Heiligendamm, auch die weiße Stadt am Meer genant, und der Entstehung der Seebäderarchitektur in Mecklenburg-Vorpommern, die hier ihren Ursprung nahm.

Der Kunsthistoriker und Heiligendamm-Experte Prof. Dr. Joachim Skerl nimmt Sie mit auf eine zweistündige Reise in die Epochen der Entstehung des ersten deutschen Seebades und dessen Baustile. Begleiten Sie ihn durch eine über zwei Jahrhunderte alte Geschichte mit vielen bedeutenden Ereignissen, historisch einmaligen Baudenkmälern und zahlreichen Anekdoten. Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Kunstgeschichte des 19. Jahrhunderts und die Geschichte des ersten deutschen Seebads, insbesondere die Bauhistorie. Die architektonische Geschichte des Ortes und seine Einbettung in den europäischen Zusammenhang durch Einflüsse von Karl Friedrich Schinkel oder in der Gestaltung des Ensembles durch Peter Josef Lenné beweisen die Bedeutung dieses Ortes für die Entwicklung Mecklenburgs seit Beginn des 19. Jahrhunderts, insbesondere für die Geschichte der Seebäder und deren Architektur. Seltenes Bildmaterial in Form eines Dia-Vortrages zeigt die architektonischen Stile, die Heiligendamm zur Weißen Stadt am Meer machten und seitdem prägen.

mehr Informationen
Die kleine Raupe

am 23.03.2020

um 16:30

Die kleine Raupe

Kindertheater

Bad Doberan Klosterhof 2 ab 16:30 Uhr
Details

Die letzte Kindertheateraufführung im Kornhaus vor der Schönwetter-Pause macht ordentlich Lust auf Frühling und Sommer. Wart ihr schon mal auf einer Wiese unterwegs und wart dabei so klein wie... wie... wie eine Haselmaus vielleicht? Was meint ihr, was ihr da alles entdecken würdet! Plötzlich könntet ihr euch mit einem Grashüpfer unterhalten oder ihr könntet einer Biene beim Nektarsammeln helfen oder in einer Ameisenkolonne marschieren.

Und vielleicht würdet ihr auch ein winziges Ei finden, aus dem plötzlich eine Raupe schlüpft. Aber diese winzige Raupe hat einen Riesenhunger und sie frisst und frisst und frisst, alles was ihr vor das Mäulchen kommt. Oje, was soll daraus nur werden... wahrscheinlich platzt sie irgendwann oder aus ihr wird... – na, könnt ihr es erraten? Wenn ihr genau wissen wollt, wie die kleine Raupe geboren wird, was sie alles futtert, wie sie wächst und was aus ihr wird, dann kommt mit zum Ausflug auf die schöne grüne Wiese.

Ein Stück für alle ab 3 Jahren. Die Spieldauer beträgt 45 Minuten, der Eintritt 5€.

mehr Informationen
Frühjahrsputz in Althof

am 28.03.2020

um 10:00

Frühjahrsputz in Althof

Treffpunkt - Wanderhütte am Dorfteich

Bad Doberan / OT Althof ab 10:00 Uhr
Details
Treffpunkt - Wanderhütte am Dorfteich mehr Informationen
Reise in die Vergangenheit

am 28.03.2020

um 12:00

Reise in die Vergangenheit

Vortrag zur Geschichte des ersten deutschen Seebads Heiligendamm - Seit 1793 Mecklenburgs erste Adresse!

Heiligendamm Prof.-Dr.-Vogel-Straße 6 ab 12:00 Uhr
Details

Erfahren Sie Interessantes zur Geschichte von Deutschlands ältestem Seebad Heiligendamm, auch die weiße Stadt am Meer genant, und der Entstehung der Seebäderarchitektur in Mecklenburg-Vorpommern, die hier ihren Ursprung nahm.

Der Kunsthistoriker und Heiligendamm-Experte Prof. Dr. Joachim Skerl nimmt Sie mit auf eine zweistündige Reise in die Epochen der Entstehung des ersten deutschen Seebades und dessen Baustile. Begleiten Sie ihn durch eine über zwei Jahrhunderte alte Geschichte mit vielen bedeutenden Ereignissen, historisch einmaligen Baudenkmälern und zahlreichen Anekdoten. Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Kunstgeschichte des 19. Jahrhunderts und die Geschichte des ersten deutschen Seebads, insbesondere die Bauhistorie. Die architektonische Geschichte des Ortes und seine Einbettung in den europäischen Zusammenhang durch Einflüsse von Karl Friedrich Schinkel oder in der Gestaltung des Ensembles durch Peter Josef Lenné beweisen die Bedeutung dieses Ortes für die Entwicklung Mecklenburgs seit Beginn des 19. Jahrhunderts, insbesondere für die Geschichte der Seebäder und deren Architektur. Seltenes Bildmaterial in Form eines Dia-Vortrages zeigt die architektonischen Stile, die Heiligendamm zur Weißen Stadt am Meer machten und seitdem prägen.

mehr Informationen
MessieursDames

am 28.03.2020

um 17:00

MessieursDames

Konzert der Rostocker Musiker "MessieursDames" in der Althöfer Kapelle

Ort: Rerik ab 17:00 Uhr
Details

Wenn Tango plötzlich zu Swing wird und Klezmermusik eine Weltreise, dann sind „MessieursDames“ nicht weit entfernt. Man hört sie seit über zehn Jahren bei Sommerfesten, Kunstnächten, auf Märkten unterhaltsam im klanglichen Ambiente guter Laune. Da treffen sich französischer Walzer und jiddisches Freilach, Filmmusik und Evergreens. Welch ein melancholisch-fröhliches Wechselbad!

mehr Informationen

Anfahrt/ Kontakt

Ferien-Camp Börgerende auf Google