Veranstaltungen in der Umgebung

Veranstaltungsplan 2020

Änderungen sind noch möglich! Das tägliche Programm können Sie auch vor Ort erfragen.

Alpaka-Wanderung für Kinder

am 01.07.2020

um 14:00

Alpaka-Wanderung für Kinder

Eine ganz besondere Tierbegegnung für Kinder.

Rostock-Diedrichshagen Am Stolteraer Ring 1 ab 14:00 Uhr
Details

Ursprünglich leben Alpakas in Südamerika, doch seit kurzem gibt es sie auch in Warnemünde, genauer in Wilhelmshöhe.

Bei der Alpaka-Tour geht es um das Wahrnehmen und Erspüren der Tiere, der eigenen Person und der Natur mit allen Sinnen.

Die Interaktionen zwischen Mensch und Tier wie z.B. beim Führen der Alpakas über einen Bewegungsparcours oder dem Versorgen der Tiere, bietet ein unvergessliches Erlebnis für die teilnehmenden Kinder.

Treffpunkt: Spielplatz Strandhafer Aparthotel , Am Stolteraer Ring 1 - 18119 Rostock-Diedrichshagen

Tickets erhältlich in der Touristen-Information Rostock & Warnemünde

mehr Informationen
Reise in die Vergangenheit

am 04.07.2020

um 12:00

Reise in die Vergangenheit

Vortrag zur Geschichte des ersten deutschen Seebads Heiligendamm - Seit 1793 Mecklenburgs erste Adresse!

Heiligendamm Prof.-Dr.-Vogel-Straße 6 ab 12:00 Uhr
Details

Erfahren Sie Interessantes zur Geschichte von Deutschlands ältestem Seebad Heiligendamm, auch die weiße Stadt am Meer genant, und der Entstehung der Seebäderarchitektur in Mecklenburg-Vorpommern, die hier ihren Ursprung nahm.

Der Kunsthistoriker und Heiligendamm-Experte Prof. Dr. Joachim Skerl nimmt Sie mit auf eine zweistündige Reise in die Epochen der Entstehung des ersten deutschen Seebades und dessen Baustile. Begleiten Sie ihn durch eine über zwei Jahrhunderte alte Geschichte mit vielen bedeutenden Ereignissen, historisch einmaligen Baudenkmälern und zahlreichen Anekdoten. Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Kunstgeschichte des 19. Jahrhunderts und die Geschichte des ersten deutschen Seebads, insbesondere die Bauhistorie. Die architektonische Geschichte des Ortes und seine Einbettung in den europäischen Zusammenhang durch Einflüsse von Karl Friedrich Schinkel oder in der Gestaltung des Ensembles durch Peter Josef Lenné beweisen die Bedeutung dieses Ortes für die Entwicklung Mecklenburgs seit Beginn des 19. Jahrhunderts, insbesondere für die Geschichte der Seebäder und deren Architektur. Seltenes Bildmaterial in Form eines Dia-Vortrages zeigt die architektonischen Stile, die Heiligendamm zur Weißen Stadt am Meer machten und seitdem prägen.

mehr Informationen
Marina & The Kats

am 05.07.2020

um 20:00

Marina & The Kats

Swingsalabim Tour

Bad Doberan Klosterhof 2 ab 20:00 Uhr
Details

Manege frei für Marina & The Kats! Das Trio vereint beschwingten Beat mit eingängigem Songwriting und einer markanten Dosis Spaß. Erstmals stehen die Grazer Musiker in der Klosterruine Bad Doberan auf der Bühne (bei schlechtem Wetter im Veranstaltungssaal des Kornhauses).

Marina und ihre Jungs entführen in die Zeit der Django Reinhardts und Cab Calloways, der Radio Shows und Revuetheater, der Mirós und Picassos. Heiße Grooves, traumtanzende Melodien, fetzige Gitarren, luftige Beserlgrooves und die Stimme der hinreißend charmanten Marina kreieren einen Vintage- und Retrosound längst vergangener Tage, ohne sich allzu stark auf die Ästhetik dieser Ära zu beschränken. Die Band wirft musikalisch und thematisch gekonnt ein Auge auf das aktuelle Zeitgeschehen und vermischt unterschiedlichste Epochen.

Auf dem Programm stehen vor allem eigene Kompositionen, die in märchenhafter Verspieltheit an alte Zeiten anknüpfen und auch das eine oder andere Cover von Nummern, die auf eine Verswingungskur gewartet haben. So taucht man mit Marina & The Kats ein in eine nostalgisch flimmernde Atmosphäre, gemalt in schillernden Technicolorfarben, begleitet von einem himmlisch swingenden Soundtrack. Mal leicht schwebend wie das Riesenrad und dann wieder in einem Höllentempo dahin sausend wie eine Achterbahn.

Im Zentrum der Tournee 2020 steht das neue, dritte Album „Swingsalabim“. Marina & The Kats strampeln sich auf ihrem Drittwerk frei von klanglichen Klischees und Vorurteilen – und überzeugen mehr denn je mit neuen Klangwelten und überraschenden Twists. Sie kredenzen einen sehnsuchtsvoll nostalgischen Cocktail, den man morgens beim Frühstück und noch abends genießen kann und der einem unwillkürlich ein Lächeln auf die Lippen zaubert.

Der Eintritt beträgt 15€, für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte 10€.

mehr Informationen
Alpaka-Wanderung für die ganze Familie

am 06.07.2020

um 16:00

Alpaka-Wanderung für die ganze Familie

Eine ganz besondere Tierbegegnung für Groß und Klein.

Rostock-Diedrichshagen Am Stolteraer Ring 1 ab 16:00 Uhr
Details

Ursprünglich leben Alpakas in Südamerika, doch seit kurzem gibt es sie auch in Warnemünde, genauer in Wilhelmshöhe.

Bei der Alpaka-Tour geht es um das Wahrnehmen und Erspüren der Tiere, der eigenen Person und der Natur mit allen Sinnen.

Die Interaktionen zwischen Mensch und Tier wie z.B. beim Führen der Alpakas über einen Bewegungsparcours oder dem Versorgen der Tiere, bietet ein unvergessliches Erlebnis für die teilnehmenden Kinder.

Treffpunkt: Spielplatz Strandhafer Aparthotel , Am Stolteraer Ring 1 - 18119 Rostock-Diedrichshagen

Tickets erhältlich in der Touristen-Information Rostock & Warnemünde

mehr Informationen
Alpaka-Wanderung für Kinder

am 08.07.2020

um 14:00

Alpaka-Wanderung für Kinder

Eine ganz besondere Tierbegegnung für Kinder.

Rostock-Diedrichshagen Am Stolteraer Ring 1 ab 14:00 Uhr
Details

Ursprünglich leben Alpakas in Südamerika, doch seit kurzem gibt es sie auch in Warnemünde, genauer in Wilhelmshöhe.

Bei der Alpaka-Tour geht es um das Wahrnehmen und Erspüren der Tiere, der eigenen Person und der Natur mit allen Sinnen.

Die Interaktionen zwischen Mensch und Tier wie z.B. beim Führen der Alpakas über einen Bewegungsparcours oder dem Versorgen der Tiere, bietet ein unvergessliches Erlebnis für die teilnehmenden Kinder.

Treffpunkt: Spielplatz Strandhafer Aparthotel , Am Stolteraer Ring 1 - 18119 Rostock-Diedrichshagen

Tickets erhältlich in der Touristen-Information Rostock & Warnemünde

mehr Informationen
Reise in die Vergangenheit

am 11.07.2020

um 12:00

Reise in die Vergangenheit

Vortrag zur Geschichte des ersten deutschen Seebads Heiligendamm - Seit 1793 Mecklenburgs erste Adresse!

Heiligendamm Prof.-Dr.-Vogel-Straße 6 ab 12:00 Uhr
Details

Erfahren Sie Interessantes zur Geschichte von Deutschlands ältestem Seebad Heiligendamm, auch die weiße Stadt am Meer genant, und der Entstehung der Seebäderarchitektur in Mecklenburg-Vorpommern, die hier ihren Ursprung nahm.

Der Kunsthistoriker und Heiligendamm-Experte Prof. Dr. Joachim Skerl nimmt Sie mit auf eine zweistündige Reise in die Epochen der Entstehung des ersten deutschen Seebades und dessen Baustile. Begleiten Sie ihn durch eine über zwei Jahrhunderte alte Geschichte mit vielen bedeutenden Ereignissen, historisch einmaligen Baudenkmälern und zahlreichen Anekdoten. Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Kunstgeschichte des 19. Jahrhunderts und die Geschichte des ersten deutschen Seebads, insbesondere die Bauhistorie. Die architektonische Geschichte des Ortes und seine Einbettung in den europäischen Zusammenhang durch Einflüsse von Karl Friedrich Schinkel oder in der Gestaltung des Ensembles durch Peter Josef Lenné beweisen die Bedeutung dieses Ortes für die Entwicklung Mecklenburgs seit Beginn des 19. Jahrhunderts, insbesondere für die Geschichte der Seebäder und deren Architektur. Seltenes Bildmaterial in Form eines Dia-Vortrages zeigt die architektonischen Stile, die Heiligendamm zur Weißen Stadt am Meer machten und seitdem prägen.

mehr Informationen
Alpaka-Wanderung für die ganze Familie

am 13.07.2020

um 16:00

Alpaka-Wanderung für die ganze Familie

Eine ganz besondere Tierbegegnung für Groß und Klein.

Rostock-Diedrichshagen Am Stolteraer Ring 1 ab 16:00 Uhr
Details

Ursprünglich leben Alpakas in Südamerika, doch seit kurzem gibt es sie auch in Warnemünde, genauer in Wilhelmshöhe.

Bei der Alpaka-Tour geht es um das Wahrnehmen und Erspüren der Tiere, der eigenen Person und der Natur mit allen Sinnen.

Die Interaktionen zwischen Mensch und Tier wie z.B. beim Führen der Alpakas über einen Bewegungsparcours oder dem Versorgen der Tiere, bietet ein unvergessliches Erlebnis für die teilnehmenden Kinder.

Treffpunkt: Spielplatz Strandhafer Aparthotel , Am Stolteraer Ring 1 - 18119 Rostock-Diedrichshagen

Tickets erhältlich in der Touristen-Information Rostock & Warnemünde

mehr Informationen
The Aberlour´s

am 14.07.2020

um 20:00

The Aberlour´s

Celtic Folk‘n‘Beat

Bad Doberan Klosterhof 2 ab 20:00 Uhr
Details

Die Aberlour´s zählen zu den wenigen deutschen Celtic Rock Bands mit internationalem Niveau. Sie glänzen im Folkbereich genauso wie auf Metal-Festivals wie Wacken oder Mittelalterevents wie dem Mediaval Selb. Nach starken Konzerten ist das Trio auch aus dem Doberaner Programm nicht mehr wegzudenken. Nunkommen die Folkrocker zurück ins Kornhaus (bei gutem Wetter in die Klosterruine).

Bei den Aberlour´s treffen seltene Akustik-Instrumente wie Cister und Mandocello auf donnernde Grooves, melodiöse Vocal-Linien ergänzen sich mit furiosen Fiddle-und Akkordeonparts. Wildromantisch-skurrile Geschichten aus Old Ireland, Schottland, England, Nordamerika; getragen von Speedfolk, Worldbeat, keltischer Mystik – Celtic Folk‘n‘Beat.

Es spielen Klaus Adolphi (Voc./ Git./ Mandocello/ Cister/ Thunderbodhran), Val Gregor (Violine/ Git./ Voc.) und Steffen Thomas (Accordeon/ Orgel).

Der Eintritt beträgt 15€, für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte 10€.

mehr Informationen
Alpaka-Wanderung für Kinder

am 15.07.2020

um 14:00

Alpaka-Wanderung für Kinder

Eine ganz besondere Tierbegegnung für Kinder.

Rostock-Diedrichshagen Am Stolteraer Ring 1 ab 14:00 Uhr
Details

Ursprünglich leben Alpakas in Südamerika, doch seit kurzem gibt es sie auch in Warnemünde, genauer in Wilhelmshöhe.

Bei der Alpaka-Tour geht es um das Wahrnehmen und Erspüren der Tiere, der eigenen Person und der Natur mit allen Sinnen.

Die Interaktionen zwischen Mensch und Tier wie z.B. beim Führen der Alpakas über einen Bewegungsparcours oder dem Versorgen der Tiere, bietet ein unvergessliches Erlebnis für die teilnehmenden Kinder.

Treffpunkt: Spielplatz Strandhafer Aparthotel , Am Stolteraer Ring 1 - 18119 Rostock-Diedrichshagen

Tickets erhältlich in der Touristen-Information Rostock & Warnemünde

mehr Informationen
Reise in die Vergangenheit

am 18.07.2020

um 12:00

Reise in die Vergangenheit

Vortrag zur Geschichte des ersten deutschen Seebads Heiligendamm - Seit 1793 Mecklenburgs erste Adresse!

Heiligendamm Prof.-Dr.-Vogel-Straße 6 ab 12:00 Uhr
Details

Erfahren Sie Interessantes zur Geschichte von Deutschlands ältestem Seebad Heiligendamm, auch die weiße Stadt am Meer genant, und der Entstehung der Seebäderarchitektur in Mecklenburg-Vorpommern, die hier ihren Ursprung nahm.

Der Kunsthistoriker und Heiligendamm-Experte Prof. Dr. Joachim Skerl nimmt Sie mit auf eine zweistündige Reise in die Epochen der Entstehung des ersten deutschen Seebades und dessen Baustile. Begleiten Sie ihn durch eine über zwei Jahrhunderte alte Geschichte mit vielen bedeutenden Ereignissen, historisch einmaligen Baudenkmälern und zahlreichen Anekdoten. Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Kunstgeschichte des 19. Jahrhunderts und die Geschichte des ersten deutschen Seebads, insbesondere die Bauhistorie. Die architektonische Geschichte des Ortes und seine Einbettung in den europäischen Zusammenhang durch Einflüsse von Karl Friedrich Schinkel oder in der Gestaltung des Ensembles durch Peter Josef Lenné beweisen die Bedeutung dieses Ortes für die Entwicklung Mecklenburgs seit Beginn des 19. Jahrhunderts, insbesondere für die Geschichte der Seebäder und deren Architektur. Seltenes Bildmaterial in Form eines Dia-Vortrages zeigt die architektonischen Stile, die Heiligendamm zur Weißen Stadt am Meer machten und seitdem prägen.

mehr Informationen
Alpaka-Wanderung für die ganze Familie

am 20.07.2020

um 16:00

Alpaka-Wanderung für die ganze Familie

Eine ganz besondere Tierbegegnung für Groß und Klein.

Rostock-Diedrichshagen Am Stolteraer Ring 1 ab 16:00 Uhr
Details

Ursprünglich leben Alpakas in Südamerika, doch seit kurzem gibt es sie auch in Warnemünde, genauer in Wilhelmshöhe.

Bei der Alpaka-Tour geht es um das Wahrnehmen und Erspüren der Tiere, der eigenen Person und der Natur mit allen Sinnen.

Die Interaktionen zwischen Mensch und Tier wie z.B. beim Führen der Alpakas über einen Bewegungsparcours oder dem Versorgen der Tiere, bietet ein unvergessliches Erlebnis für die teilnehmenden Kinder.

Treffpunkt: Spielplatz Strandhafer Aparthotel , Am Stolteraer Ring 1 - 18119 Rostock-Diedrichshagen

Tickets erhältlich in der Touristen-Information Rostock & Warnemünde

mehr Informationen
Alpaka-Wanderung für Kinder

am 22.07.2020

um 14:00

Alpaka-Wanderung für Kinder

Eine ganz besondere Tierbegegnung für Kinder.

Rostock-Diedrichshagen Am Stolteraer Ring 1 ab 14:00 Uhr
Details

Ursprünglich leben Alpakas in Südamerika, doch seit kurzem gibt es sie auch in Warnemünde, genauer in Wilhelmshöhe.

Bei der Alpaka-Tour geht es um das Wahrnehmen und Erspüren der Tiere, der eigenen Person und der Natur mit allen Sinnen.

Die Interaktionen zwischen Mensch und Tier wie z.B. beim Führen der Alpakas über einen Bewegungsparcours oder dem Versorgen der Tiere, bietet ein unvergessliches Erlebnis für die teilnehmenden Kinder.

Treffpunkt: Spielplatz Strandhafer Aparthotel , Am Stolteraer Ring 1 - 18119 Rostock-Diedrichshagen

Tickets erhältlich in der Touristen-Information Rostock & Warnemünde

mehr Informationen
Reise in die Vergangenheit

am 25.07.2020

um 12:00

Reise in die Vergangenheit

Vortrag zur Geschichte des ersten deutschen Seebads Heiligendamm - Seit 1793 Mecklenburgs erste Adresse!

Heiligendamm Prof.-Dr.-Vogel-Straße 6 ab 12:00 Uhr
Details

Erfahren Sie Interessantes zur Geschichte von Deutschlands ältestem Seebad Heiligendamm, auch die weiße Stadt am Meer genant, und der Entstehung der Seebäderarchitektur in Mecklenburg-Vorpommern, die hier ihren Ursprung nahm.

Der Kunsthistoriker und Heiligendamm-Experte Prof. Dr. Joachim Skerl nimmt Sie mit auf eine zweistündige Reise in die Epochen der Entstehung des ersten deutschen Seebades und dessen Baustile. Begleiten Sie ihn durch eine über zwei Jahrhunderte alte Geschichte mit vielen bedeutenden Ereignissen, historisch einmaligen Baudenkmälern und zahlreichen Anekdoten. Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Kunstgeschichte des 19. Jahrhunderts und die Geschichte des ersten deutschen Seebads, insbesondere die Bauhistorie. Die architektonische Geschichte des Ortes und seine Einbettung in den europäischen Zusammenhang durch Einflüsse von Karl Friedrich Schinkel oder in der Gestaltung des Ensembles durch Peter Josef Lenné beweisen die Bedeutung dieses Ortes für die Entwicklung Mecklenburgs seit Beginn des 19. Jahrhunderts, insbesondere für die Geschichte der Seebäder und deren Architektur. Seltenes Bildmaterial in Form eines Dia-Vortrages zeigt die architektonischen Stile, die Heiligendamm zur Weißen Stadt am Meer machten und seitdem prägen.

mehr Informationen
Naturkundliche Führung durch den Hütter Wohld

am 25.07.2020

um 10:00

Naturkundliche Führung durch den Hütter Wohld

Entlang der Teichkette der Zisterziensermönche - mit Ina Sakowski (Diplom-Biologin)

Bartenshagen-Parkentin ab 10:00 Uhr
Details

Das 350 ha große Waldgebiet ca. 5 km südöstlich von Bad Doberan ist im Zuge der letzten Eiszeit vor ca. 10.000 Jahren entstanden und durch diese wesentlich geprägt worden. So existiert ein sehr gut strukturiertes Relief mit bewaldeten Höhen (bis zu 90 m) als auch tiefen Bachtälern, in denen sich eine einzigartige Flora und Fauna entwickelt und erhalten hat. Vor mehr als 700 Jahren errichteten Zisterziensermönche des Klosters Doberan am kleinen Bächleich Kanbeck eine lange Kette von Stauteichen, die bis heute extensiv bewirtschaftet wird. Aufgrund des kleinräumigen Wechsels von sehr unterschiedlichen Lebensräumen findet sich bis heute eine Vielzahl von z. T. gefährdeten und geschützten Arten. Aus diesen Gründen wurde der Hütter Wohld 1999 als Naturschutzgebiet und 2004 als Europäisches Schutzgebiet (FFH-Gebiet) ausgewiesen.

Entdecken Sie auf der Exkursion interessante Tier- und Pflanzenarten, wie z.B. Rotbauchunke, Kammmolch und Moorfrosch, Ringelnatter und Waldeidechse, Pirol und Schwarzspecht, Plattbauchlibelle, Perlgras und Teufelskralle. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt dieser Tiere und Pflanzen und erfahren Sie, welche Lebensräume sie besiedeln und wie man diese langfristig schützen und erhalten kann.

Mitzubringen sind geeignetes Schuhwerk, gute Laune und ggf. Trinken! Empfehlenswert ist im Anschluss ein schmackhafter Imbiss beim ansässigen Fischer!

Eine vorherige Anmeldung unter 038295/724 669 (AB) oder ina.sakowski@gmx.de ist erwünscht!

mehr Informationen
Alpaka-Wanderung für die ganze Familie

am 27.07.2020

um 16:00

Alpaka-Wanderung für die ganze Familie

Eine ganz besondere Tierbegegnung für Groß und Klein.

Rostock-Diedrichshagen Am Stolteraer Ring 1 ab 16:00 Uhr
Details

Ursprünglich leben Alpakas in Südamerika, doch seit kurzem gibt es sie auch in Warnemünde, genauer in Wilhelmshöhe.

Bei der Alpaka-Tour geht es um das Wahrnehmen und Erspüren der Tiere, der eigenen Person und der Natur mit allen Sinnen.

Die Interaktionen zwischen Mensch und Tier wie z.B. beim Führen der Alpakas über einen Bewegungsparcours oder dem Versorgen der Tiere, bietet ein unvergessliches Erlebnis für die teilnehmenden Kinder.

Treffpunkt: Spielplatz Strandhafer Aparthotel , Am Stolteraer Ring 1 - 18119 Rostock-Diedrichshagen

Tickets erhältlich in der Touristen-Information Rostock & Warnemünde

mehr Informationen
Alpaka-Wanderung für Kinder

am 29.07.2020

um 14:00

Alpaka-Wanderung für Kinder

Eine ganz besondere Tierbegegnung für Kinder.

Rostock-Diedrichshagen Am Stolteraer Ring 1 ab 14:00 Uhr
Details

Ursprünglich leben Alpakas in Südamerika, doch seit kurzem gibt es sie auch in Warnemünde, genauer in Wilhelmshöhe.

Bei der Alpaka-Tour geht es um das Wahrnehmen und Erspüren der Tiere, der eigenen Person und der Natur mit allen Sinnen.

Die Interaktionen zwischen Mensch und Tier wie z.B. beim Führen der Alpakas über einen Bewegungsparcours oder dem Versorgen der Tiere, bietet ein unvergessliches Erlebnis für die teilnehmenden Kinder.

Treffpunkt: Spielplatz Strandhafer Aparthotel , Am Stolteraer Ring 1 - 18119 Rostock-Diedrichshagen

Tickets erhältlich in der Touristen-Information Rostock & Warnemünde

mehr Informationen

Anfahrt/ Kontakt

Ferien-Camp Börgerende auf Google