Veranstaltungen in der Umgebung

Veranstaltungsplan 2019

Änderungen sind noch möglich! Das tägliche Programm können Sie auch vor Ort erfragen.

Carte blanche für die hmt 2019

am 19.09.2019

um 20:00

Carte blanche für die hmt 2019

Gastspielabende für Entdecker - Musik- und Schauspieltalente der Hochschule für Musik und Theater Rostock präsentieren sich im Grand Hotel Heiligendamm.

Heiligendamm Prof.-Dr.-Vogel-Straße 6 ab 20:00 Uhr
Details

Wir laden Sie herzlich ein, ein neues, aufregendes Jahr 2019 mit Studierenden der Hochschule für Musik und Theater Rostock bei zu erleben.


Eine Bühne für junge Künstler Zehn Gastspielabende finden von Januar bis Juni und von September bis Dezember an jedem dritten Donnerstag im Monat statt. Junge Künstler aus den Bereichen Klassik, Gesang, Pop- und Weltmusik und Schauspiel der hmt Rostock treten im Grand Hotel Heiligendamm auf und entführen Sie in die Welt der Musik und des Schauspiels – Eine Bühne für vielversprechende, junge Musiker, Sänger und Schauspieler im historischen Kurhaus des Seebads.

Über 50 Abende haben seit 2013 bisher in Heiligendamm stattgefun-den und wir sind sehr dankbar, die hmt Rostock als langjährigen Kulturpartner an unserer Seite zu wissen.

„Carte blanche für die hmt“ ist deutschlandweit einmalig.

Wir freuen uns, dass wir mit dieser Idee und der Kooperation seit sieben Jahren neben unseren Hotelgästen, auch viele regionale wie überregiona-le Gäste damit erreichen und begeis-tern. Auch unsere Preisträger sind sehr dankbar und glücklich über den Publikumspreis und die Anerken-nung. Ab 2019 wird es einen weiteren Förderpreis für die Talente geben, der von einer Jury begleitet wird.

„Carte blanche für die hmt“ ist eine wunderbare, einzigartige Kooperation zwischen der hmt Rostock und dem Grand Hotel. Direkt am Meer, in herrlichstem Ambiente, zu musi-zieren, ist immer wieder eine große Freude und Inspiration!“ Matthias Kirschnereit, Professor für Klavier und Künstleri-scher Leiter der Gezeitenkonzerte.

Großartige Talente in der einmaligen Atmosphäre des traditionsreichen Seebads Heiligendamm zu entdecken und zu erleben, dafür steht die Reihe „Carte blanche für die hmt“.

mehr Informationen
Führung durch den Klosterkräutergarten

am 19.09.2019

um 11:00

Führung durch den Klosterkräutergarten

"Von Salbei, Raute, Koriander..."

Bad Doberan Klosterhof 1 ab 11:00 Uhr
Details

Welche Pflanzenartenwurden im Kräutergarten (Herbularius) der Zisterziensermönche angebaut? Welche Bedeutung hatten sie im Mittelalter und welche noch heute? Welche Geschichten gibt es zu erzählen? Einen Einblick gewähren Frau Lilienfein oder Frau Sonnemann. Jeweils, freitags um 11 Uhr am: Der Preis pro Person beträgt 3 Euro / Treffpunkt ist das Kornhaus Bad Doberan

Gesonderte Gruppenführungen sind auf Anfrage möglich (Preis: 22 Euro / Gruppe).

mehr Informationen
Carte blanche für die hmt

am 19.09.2019

um 20:00

Carte blanche für die hmt

Trio Avantgarde | Eintritt: 15,00 €

Heiligendamm Prof.-Dr.-Vogel-Straße 6 ab 20:00 Uhr
Details
Ausstellung „Setz die Segel“ mit Jeannine Rafoth (Gemälde) und Roland Wolff (Treibholz-Objekte)

am 19.09.2019

Ausstellung „Setz die Segel“ mit Jeannine Rafoth (Gemälde) und Roland Wolff (Treibholz-Objekte)

Jeannine Rafoth nutzt ausgediente Segel als authentischen Maluntergrund für ihre spannungsgeladenen, voller Tempo steckenden Segel-Bilder. Als könnte der Betrachter die aufspritzende Gischt spüren und den Zausewind, der das Boot vorwärts treibt. Roland Wo

Bad Doberan Am Kamp 1
Details
Jeannine Rafoth nutzt ausgediente Segel als authentischen Maluntergrund für ihre spannungsgeladenen, voller Tempo steckenden Segel-Bilder. Als könnte der Betrachter die aufspritzende Gischt spüren und den Zausewind, der das Boot vorwärts treibt. Roland Wolff sieht schon in dem Stück Treibholz, das er am Strand findet, das zukünftige Segelschiff. Mit zarten „Tauen“ und Segeln versehen bekommen seine Fundstücke ein neues Leben als Kunstwerk und lassen den Betrachter von großer Fahrt träumen. Die Ausstellung ist geöffnet bis 2.11.2019, Mi, Do, Sa von 14.00 bis 17.00 Uhr und Fr 15.00 bis 18.00 Uhr. Im Sept. auch sonntags 14.00 - 17.00 Uhr mit Kunst-Cafè. Eintritt frei. mehr Informationen
Führung durch den Klosterkräutergarten

am 20.09.2019

um 11:00

Führung durch den Klosterkräutergarten

"Von Salbei, Raute, Koriander..."

Bad Doberan Klosterhof 1 ab 11:00 Uhr
Details

Welche Pflanzenartenwurden im Kräutergarten (Herbularius) der Zisterziensermönche angebaut? Welche Bedeutung hatten sie im Mittelalter und welche noch heute? Welche Geschichten gibt es zu erzählen? Einen Einblick gewähren Frau Lilienfein oder Frau Sonnemann. Jeweils, freitags um 11 Uhr am: Der Preis pro Person beträgt 3 Euro / Treffpunkt ist das Kornhaus Bad Doberan

Gesonderte Gruppenführungen sind auf Anfrage möglich (Preis: 22 Euro / Gruppe).

mehr Informationen
Ausstellung „Setz die Segel“ mit Jeannine Rafoth (Gemälde) und Roland Wolff (Treibholz-Objekte)

am 20.09.2019

Ausstellung „Setz die Segel“ mit Jeannine Rafoth (Gemälde) und Roland Wolff (Treibholz-Objekte)

Jeannine Rafoth nutzt ausgediente Segel als authentischen Maluntergrund für ihre spannungsgeladenen, voller Tempo steckenden Segel-Bilder. Als könnte der Betrachter die aufspritzende Gischt spüren und den Zausewind, der das Boot vorwärts treibt. Roland Wo

Bad Doberan Am Kamp 1
Details
Jeannine Rafoth nutzt ausgediente Segel als authentischen Maluntergrund für ihre spannungsgeladenen, voller Tempo steckenden Segel-Bilder. Als könnte der Betrachter die aufspritzende Gischt spüren und den Zausewind, der das Boot vorwärts treibt. Roland Wolff sieht schon in dem Stück Treibholz, das er am Strand findet, das zukünftige Segelschiff. Mit zarten „Tauen“ und Segeln versehen bekommen seine Fundstücke ein neues Leben als Kunstwerk und lassen den Betrachter von großer Fahrt träumen. Die Ausstellung ist geöffnet bis 2.11.2019, Mi, Do, Sa von 14.00 bis 17.00 Uhr und Fr 15.00 bis 18.00 Uhr. Im Sept. auch sonntags 14.00 - 17.00 Uhr mit Kunst-Cafè. Eintritt frei. mehr Informationen
Führung durch den Klosterkräutergarten

am 21.09.2019

um 11:00

Führung durch den Klosterkräutergarten

"Von Salbei, Raute, Koriander..."

Bad Doberan Klosterhof 1 ab 11:00 Uhr
Details

Welche Pflanzenartenwurden im Kräutergarten (Herbularius) der Zisterziensermönche angebaut? Welche Bedeutung hatten sie im Mittelalter und welche noch heute? Welche Geschichten gibt es zu erzählen? Einen Einblick gewähren Frau Lilienfein oder Frau Sonnemann. Jeweils, freitags um 11 Uhr am: Der Preis pro Person beträgt 3 Euro / Treffpunkt ist das Kornhaus Bad Doberan

Gesonderte Gruppenführungen sind auf Anfrage möglich (Preis: 22 Euro / Gruppe).

mehr Informationen
Ausstellung „Setz die Segel“ mit Jeannine Rafoth (Gemälde) und Roland Wolff (Treibholz-Objekte)

am 21.09.2019

Ausstellung „Setz die Segel“ mit Jeannine Rafoth (Gemälde) und Roland Wolff (Treibholz-Objekte)

Jeannine Rafoth nutzt ausgediente Segel als authentischen Maluntergrund für ihre spannungsgeladenen, voller Tempo steckenden Segel-Bilder. Als könnte der Betrachter die aufspritzende Gischt spüren und den Zausewind, der das Boot vorwärts treibt. Roland Wo

Bad Doberan Am Kamp 1
Details
Jeannine Rafoth nutzt ausgediente Segel als authentischen Maluntergrund für ihre spannungsgeladenen, voller Tempo steckenden Segel-Bilder. Als könnte der Betrachter die aufspritzende Gischt spüren und den Zausewind, der das Boot vorwärts treibt. Roland Wolff sieht schon in dem Stück Treibholz, das er am Strand findet, das zukünftige Segelschiff. Mit zarten „Tauen“ und Segeln versehen bekommen seine Fundstücke ein neues Leben als Kunstwerk und lassen den Betrachter von großer Fahrt träumen. Die Ausstellung ist geöffnet bis 2.11.2019, Mi, Do, Sa von 14.00 bis 17.00 Uhr und Fr 15.00 bis 18.00 Uhr. Im Sept. auch sonntags 14.00 - 17.00 Uhr mit Kunst-Cafè. Eintritt frei. mehr Informationen
Kurvortrag „Gesundheit am Meer“

am 21.09.2019

um 16:30

Kurvortrag „Gesundheit am Meer“

Der Warnemünder Hof lädt Sie herzlich zum diesjährigen Kurvortrag „Gesundheit am Meer“ ein.

Warnemünde Stolteraer Weg 8 ab 16:30 Uhr
Details

Vortragsthemen:

- Die Kraft der Regeneration von Dr. med. C. Teichert

- Gut schlafen leicht gemacht von Herrn Portwich, Vital & Physio GmbH

Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche und mitreißende Präsentationen.

Präsentiert vom Ringhotel Warnemünder Hofund der Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde

mehr Informationen
Reise in die Vergangenheit

am 21.09.2019

um 12:00

Reise in die Vergangenheit

Vortrag zur Geschichte des ersten deutschen Seebads Heiligendamm - Seit 1793 Mecklenburgs erste Adresse!

Heiligendamm Prof.-Dr.-Vogel-Straße 6 ab 12:00 Uhr
Details

Erfahren Sie Interessantes zur Geschichte von Deutschlands ältestem Seebad Heiligendamm, auch die weiße Stadt am Meer genant, und der Entstehung der Seebäderarchitektur in Mecklenburg-Vorpommern, die hier ihren Ursprung nahm.

Der Kunsthistoriker und Heiligendamm-Experte Prof. Dr. Joachim Skerl nimmt Sie mit auf eine zweistündige Reise in die Epochen der Entstehung des ersten deutschen Seebades und dessen Baustile. Begleiten Sie ihn durch eine über zwei Jahrhunderte alte Geschichte mit vielen bedeutenden Ereignissen, historisch einmaligen Baudenkmälern und zahlreichen Anekdoten. Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Kunstgeschichte des 19. Jahrhunderts und die Geschichte des ersten deutschen Seebads, insbesondere die Bauhistorie. Die architektonische Geschichte des Ortes und seine Einbettung in den europäischen Zusammenhang durch Einflüsse von Karl Friedrich Schinkel oder in der Gestaltung des Ensembles durch Peter Josef Lenné beweisen die Bedeutung dieses Ortes für die Entwicklung Mecklenburgs seit Beginn des 19. Jahrhunderts, insbesondere für die Geschichte der Seebäder und deren Architektur. Seltenes Bildmaterial in Form eines Dia-Vortrages zeigt die architektonischen Stile, die Heiligendamm zur Weißen Stadt am Meer machten und seitdem prägen.

mehr Informationen
Bio Landpartie Gut Vorder Bollhagen

am 21.09.2019

um 10:00

Bio Landpartie Gut Vorder Bollhagen

Das Gut Vorder Bollhagen öffnet seine Türen. Geplant ist ein breites Info-Angebot rund um den ökologischen Landbau und die Direktvermarktung. Führungen zu Ackerbau und Tierhaltung, Rindersafari - Führungen zu Schafen, Ziegen, Hühnern und Rindern.

Vorder Bollhagen Hauptstr. 1 ab 10:00 Uhr
Details

Die Bio-Landpartie wird jedes Jahr vom BUND Mecklenburg-Vorpommern veranstaltet und findet dieses Jahr zum 12. Mal statt. Landesweit öffnen 62 Bio-Betriebe ihre Türen für einen Einblick hinter die Kulissen, so auch das Gut Vorder Bollhagen.
Geplant ist ein breites Info-Angebot rund um den ökologischen Landbau und die Direktvermarktung. Führungen zu Fragen des Ackerbaus und zur Tierhaltung - wie unsere beliebte Rindersafari mit Trecker und Anhänger - Kinderführungen zu den Schafen, Ziegen, Hühnern und Rindern sowie die Betriebsleiterführung zum Thema „Spannungsfeld Trinkwasserschutz und Landwirtschaft“ sind nur einige Highlights. Der Hofladen lädt alle Interessierten und Kunden ein, sich über die hofeigenen, aber auch regionalen Produkte, direkt zu informieren. Beim Hoffest wird der neue Thementisch „Speiseöle“, auf dem die hofeigenen Öle von Raps, Mariendistel und Lein im Vordergrund stehen, eröffnet. Selbstverständlich können sowohl die Öle als auch unsere hofeigenen Wurstprodukte verkostet werden.

mehr Informationen
Führung durch den Klosterkräutergarten

am 22.09.2019

um 11:00

Führung durch den Klosterkräutergarten

"Von Salbei, Raute, Koriander..."

Bad Doberan Klosterhof 1 ab 11:00 Uhr
Details

Welche Pflanzenartenwurden im Kräutergarten (Herbularius) der Zisterziensermönche angebaut? Welche Bedeutung hatten sie im Mittelalter und welche noch heute? Welche Geschichten gibt es zu erzählen? Einen Einblick gewähren Frau Lilienfein oder Frau Sonnemann. Jeweils, freitags um 11 Uhr am: Der Preis pro Person beträgt 3 Euro / Treffpunkt ist das Kornhaus Bad Doberan

Gesonderte Gruppenführungen sind auf Anfrage möglich (Preis: 22 Euro / Gruppe).

mehr Informationen
Ausstellung „Setz die Segel“ mit Jeannine Rafoth (Gemälde) und Roland Wolff (Treibholz-Objekte)

am 22.09.2019

Ausstellung „Setz die Segel“ mit Jeannine Rafoth (Gemälde) und Roland Wolff (Treibholz-Objekte)

Jeannine Rafoth nutzt ausgediente Segel als authentischen Maluntergrund für ihre spannungsgeladenen, voller Tempo steckenden Segel-Bilder. Als könnte der Betrachter die aufspritzende Gischt spüren und den Zausewind, der das Boot vorwärts treibt. Roland Wo

Bad Doberan Am Kamp 1
Details
Jeannine Rafoth nutzt ausgediente Segel als authentischen Maluntergrund für ihre spannungsgeladenen, voller Tempo steckenden Segel-Bilder. Als könnte der Betrachter die aufspritzende Gischt spüren und den Zausewind, der das Boot vorwärts treibt. Roland Wolff sieht schon in dem Stück Treibholz, das er am Strand findet, das zukünftige Segelschiff. Mit zarten „Tauen“ und Segeln versehen bekommen seine Fundstücke ein neues Leben als Kunstwerk und lassen den Betrachter von großer Fahrt träumen. Die Ausstellung ist geöffnet bis 2.11.2019, Mi, Do, Sa von 14.00 bis 17.00 Uhr und Fr 15.00 bis 18.00 Uhr. Im Sept. auch sonntags 14.00 - 17.00 Uhr mit Kunst-Cafè. Eintritt frei. mehr Informationen
"Die Liebe im Ernstfall"  Daniela Krien

am 22.09.2019

um 18:00

"Die Liebe im Ernstfall" Daniela Krien

Daniela Krien hat einen Nerv der Zeit getroffen, in dem sie lebensecht und hautnah das Schicksal von fünf Frauen erzählt. Ein zutiefst berührender Roman!

Heiligendamm Prof.-Dr.-Vogel-Straße 6 ab 18:00 Uhr
Details

Lesung und Gespräch zum aktuellen Roman „Die Liebe im Ernstfall“

Daniela Krien wurde 1975 in Mecklenburg-Vorpommern geboren und lebt mit ihrer Familie in Leipzig. Romane schreibt sie seit 2010 und ist bereits mit dem Nicolas-Born-Debütpreis ausgezeichnet worden. Den großen Durchbruch als Autorin erlebt sie gerade mit ihrem Roman "Die Liebe im Ernstfall", der im Schweizer Diogenes Verlag erschienen ist. Mit ihrem Roman hat Daniela Krien offenbar einen Nerv der Zeit getroffen. In "Die Liebe im Ernstfall" erzählt sie lebensecht und hautnah das Schicksal von fünf jungen Frauen und mischt seit Wochen auf der Spiegelbestsellerliste immer ganz oben mit. Der Roman erzählt sehr eindrücklich von Frauen, die nach dem Scheitern klassischer Beziehungsmodelle nach neuen Wegen zum Glück suchen.

Lesung mit Buchverkauf - Partnerbuchhandlung Thalia Rostock, Breite Straße15-17, Telefon: 0381 492120 - Karten auch hier erhältlich.


mehr Informationen

Anfahrt/ Kontakt

Ferien-Camp Börgerende auf Google